AlexO'LoughlinGerman

Das deutsche Fan Forum über Alex O'Loughlin. Für Fans von Fans
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

--- Jeden Samstag ab 20:00 Uhr treffen wir uns zum Plaudern im Chat ---
Dezember 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
KalenderKalender
Neueste Themen
» Episode 9.11 - “Hala i ke ala o'i'ole mai”
Fr Dez 14, 2018 9:45 am von Love

» Hawaii Five-0 in Deutschland
Mi Dez 12, 2018 5:56 pm von BabyG

» Gästebuch
Mi Dez 12, 2018 6:49 am von Brig

» BTS-pics und Extras
Di Dez 11, 2018 10:34 pm von Love

» Episode 9.10 - “Pio ke kukui, pō‘ele ka hale”
Mo Dez 10, 2018 7:19 am von Brig

» Staffel 8
Sa Dez 08, 2018 6:45 pm von BabyG

» Bilder
Do Dez 06, 2018 8:33 am von Love

» Bilder
Do Dez 06, 2018 8:30 am von Love

» Episode 9.08 - “Lele pū nā manu like”
Mo Nov 19, 2018 6:50 am von Brig

Shoutbox









Teilen | 
 

 Von Kala Alexander bis Teilor Grubbs

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Brig
Admin
Admin
avatar

Anmeldedatum : 10.05.16
Alter : 61

BeitragThema: Von Kala Alexander bis Teilor Grubbs   Mi Mai 25, 2016 6:48 am

von miracle » 23. Mär 2015 20:25
Christine Lahti und Terry O'Quinn werden gemeinsam in einem neuen ABC-Piloten "The Adversaries" spielen:

http://www.wunschliste.de/tvnews/m/chri ... dversaries

Christine Lahti stößt für ABC zu den "The Adversaries"

Der Dramapilot zu "The Adversaries" hat seine weibliche Hauptdarstellerin gefunden: die für ihre Rolle in der Krankenhausserie "Chicago Hope" emmygekrönte Christine Lahti. Wie der Hollywood Reporter berichtet, wird sie an der Seite von Terry O'Quinn als dessen ihm entfremdete Ehefrau Katherine zu sehen sein.

Das Serienprojekt von David Zabel ("Emergency Room") handelt von Charlie Fisher (O'Quinn), dem Patriarchen einer New Yorker Anwalts-Dynastie (wunschliste.de berichtete). Als er selbst in rechtliche Schwierigkeiten gerät, muss seine Tochter, eine Bundesanwältin, entscheiden, auf welcher Seite sie steht. Katherine, selbst eine frühere Anwältin, wird als sexy, stark, weise und sensibel beschrieben. Sie bringt ihre Tochter dazu, wieder in die Anwaltskanzlei Fisher, Fisher und Herrero einzusteigen, um das Team zu führen, dass Charlies Unschuld beweisen soll.

Während Katherine noch den Tod ihres Sohnes verarbeiten muss, über den sie am liebsten gar nicht mehr sprechen will, hegt sie noch einen Zorn auf ihren Gatten wegen dessen zahlreicher Affären.

Lahti spielte bereits als wiederkehrende Gastdarstellerin in "Hawaii Five-0" an der Seite von O'Quinn.

03.03.2015, 10.53 Uhr - Marcus Kirzynowski/wunschliste.de in TV-News international
Nach oben Nach unten
Brig
Admin
Admin
avatar

Anmeldedatum : 10.05.16
Alter : 61

BeitragThema: Re: Von Kala Alexander bis Teilor Grubbs   Mi Mai 25, 2016 6:49 am

von Love » 24. Mär 2015 01:07

Kala Alexander (Kawika)


Quelle: via Instagram @plenkov


http://www.imdb.com/name/nm1156827/


Quelle: via Instagram @kaladacaptain
Nach oben Nach unten
Brig
Admin
Admin
avatar

Anmeldedatum : 10.05.16
Alter : 61

BeitragThema: Re: Von Kala Alexander bis Teilor Grubbs   Mi Mai 25, 2016 6:50 am

von Love » 24. Mär 2015 01:16
Christine Lahti (Doris Mc Garrett)

Mit Christine Lahti hat "Hawaii Five-0" für die dritte Staffel einen in der (amerikanischen) Film- und Fernsehwelt sehr bekannten, erfahrenen und hoch dekorierten Neuzugang gewonnen. Sie hat die drei bedeutendsten Filmpreise der USA, Emmy, Golden Globe und Oscar, mindestens jeweils einmal gewonnen und war diverse Male, ebenfalls für alle drei, nominiert.

http://de.wikipedia.org/wiki/Christine_Lahti

*************
Hawaii Five-0: Christine Lahti mit wichtigem Handlungsbogen

Auf einen längeren Hawaii-Aufenthalt darf sich Schauspielerin Christine Lahti vorbereiten: Die Darstellerin übernimmt in der dritten Staffel der Serie „Hawaii Five-0“ die Rolle „Shelburne“. Hinter dieser verbirgt sich, wie die Zuschauer am Ende der zweiten Staffel des Inselkrimis erfuhren, die untergetauchte Mutter von Steve McGarrett (Alex O'Loughlin), Doris McGarrett. An der Tatsache, dass ihr Sohn sie seit Jahrzehnten für tot hielt, lässt sich ablesen, dass die Figur in der Rahmenhandlung der Serie eine wichtige Rolle einnehmen wird.

Dies bestätigte auch Executive Producer Peter Lenkov am Rande der Verpflichtung und feuerte Spekulationen über die Figur gegenüber TV Guide mit den Worten an: „Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm“. Soll man daraus schließen, dass auch Doris McGarrett eine aktive Rolle einnehmen wird oder gar schon immer eingenommen hat?

Die 62-jährige Christine Lahti war zuletzt in einer wiederkehrenden Gastrolle bei „Law & Order: Special Victims Unit“ zu sehen. In Deutschland ist sie vor allem für ihre Rolle der Kardiologin Dr. Kathryn Austin aus David E. Kelleys Krankenhausserie „Chicago Hope“ bekannt. Für diese Rolle war sie vierfach für den Emmy nominiert - eine der Trophäen konnte Lahti auch mit nach Hause nehmen. Daneben zieren ihren Schrank noch ein Oscar für einen Kurzfilm und zwei Golden Globes. Dazu gesellen sich weitere Nominierungen für diese Kritikerpreise und auch der Screen Actors Guild Award.

Ihre letzte Serienhauptrolle hatte Lahti in The WBs „Jack & Bobby“. Seit 27 Jahren ist sie mit Regisseur Thomas Schlamme („The West Wing“, „Studio 60 on the Sunset Strip“, zuletzt Serienpilot zu „Pan Am“) verheiratet.

http://www.serienjunkies.de/news/hawaii ... 41359.html

Nach oben Nach unten
Brig
Admin
Admin
avatar

Anmeldedatum : 10.05.16
Alter : 61

BeitragThema: Re: Von Kala Alexander bis Teilor Grubbs   Mi Mai 25, 2016 6:51 am

von Love » 24. Mär 2015 01:39

Tyran Manning (Mary Ann McGarrett)

Biographie;
-----------------

Taryn Manning (* 6. November 1978 in Tucson, Arizona, USA) ist eine US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin.
Nach der Scheidung der Eltern wuchs Taryn Manning in Tucson, Arizona auf. Sie nutzte aber jede Möglichkeit, um wieder an die Ostküste zurückzukehren und ihren Vater zu besuchen. In dieser Zeit gastierte Taryn immer in 4-Sterne-Hotels, in denen sie auch ab und an arbeitete. Als Manning 12 Jahre alt war, ging ihr älterer Bruder Kellin ans College und sie zog mit der Mutter nach San Diego, Kalifornien. Dort entdeckte sie ihr schauspielerisches Talent. Während dieser Zeit betrieb sie auch sehr erfolgreich Sport. So wurde sie in zwei hintereinander folgenden Jahren State-Champion in Karate. Als sie 16 war, wurde Taryn Amerikanische Meisterin im Tanzen. Weiterhin nahm sie nach dem Schulunterricht Gesangs- und Schauspielstunden. Unter ihren Klassenkameradinnen waren u. a. Leelee Sobieski, Erika Christensen und Kirsten Dunst.

Die harte Arbeit sollte sich auszahlen, denn nach der Schulzeit übernahm sie kleinere Rollen in Fernsehproduktionen wie NYPD Blue, The Practice und Pacific Blue. 1999 spielte Taryn auch eine Nebenrolle in der kurzlebigen FOX-Serie Get Real für 9 Episoden als Rebecca Peabody.

2001 versuchte sie sich vergebens als Kandidatin in der Fernsehshow Popstars. Im folgenden Jahr erlangte sie eine größere Bekanntheit durch eine Rolle als Freundin der von Britney Spears dargestellten Frau im Film Crossroads. Es folgten Auftritte in Produktionen wie Weißer Oleander, Eminems autobiographischem Film 8 Mile, Hustle & Flow und Unterwegs nach Cold Mountain (neben Jude Law und Nicole Kidman). Außerdem spielte sie 2005 (als Heidi Dillon in der Folge „Money Plane“, dt. Titel „Aus heiterem Himmel“) in der Fernsehserie CSI: Miami.

Nebenbei arbeitet Manning weiterhin als Sängerin und Musikerin. 2003 gründete sie zusammen mit ihrem älteren Bruder Kellin die Band Boomkat. Anfänglich hieß die Band nur KAT, was für „Kellin And Taryn“ stand. Boomkat steuerte auch einen Titel zum Soundtrack von 8 Mile bei, mit dem Titel Wasting My Time. Das Debütalbum der Band hieß Boomkatalog.One (2003).

Filmographie;
-------------------

2009: The Devil's Tomb, Welcome to Hell als 'Doc'

2009: Kill Theory

2008: Jack and Jill vs. the World

2007: Weirdsville als 'Matilda'

2006: The Breed als 'Sara'

2005: So was wie Liebe (A Lot Like Love) als 'Ellen Martin'

2005: Hustle & Flow als 'Nola'

2004: Dandelion als 'Danny'

2003: Unterwegs nach Cold Mountain (Cold Mountain)

2002: Not a Girl – Crossroads (Crossroads) als 'Mimi'

2002: 8 Mile als 'Janeane'

2002: Weißer Oleander (White Oleander)

2001: Verrückt/Schön (Crazy/Beautiful) als 'Maddy'

2000: Kiss Tomorrow Goodbye

2000: After Lucky 13

2000: The Special

1999: Speedway Junky mit Jonathan Taylor Thomas

1999: Come On, Get Happy: Die Partridge Familie

Nach oben Nach unten
Brig
Admin
Admin
avatar

Anmeldedatum : 10.05.16
Alter : 61

BeitragThema: Re: Von Kala Alexander bis Teilor Grubbs   Mi Mai 25, 2016 6:51 am

von Love » 24. Mär 2015 02:01
Michelle Borth (Catherine Rollins)


Michelle Borth (* 19. August 1978 in Secaucus, New Jersey) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Borth wuchs zusammen mit ihren zwei jüngeren Brüdern in New York auf. Sie besuchte dort unter anderem die Pace University und schloss 2001 mit einem Bachelor of Fine Arts ab. Ihr Schauspieldebüt gab Borth 2002 im Kurzfilm Apartment. Im selben Jahr hatte sie kleinere Auftritte in der Sitcom Off Centre und im Actionfilm In Your Face. In den folgenden Jahren war die Schauspielerin vor allem in Low-Budget- und Independent-Horrorfilmen zu sehen, darunter Warnings – Die Zeichen sind da (2003), The Sisterhood (2004), Island of Beasts (2005) und Trespassers (2006).

Größere Bekanntheit erlangte Borth 2007 durch eine Hauptrolle in der kurzlebigen Dramaserie Tell Me You Love Me, welche vor allem wegen der expliziten Darstellung der Sexszenen mediale Aufmerksamkeit erregte. Es folgten Gastauftritte in den Fernsehserien Law & Order: Special Victims Unit und The Cleaner sowie eine Rolle im Science-Fiction-Film TiMER (2009). Zwischen 2009 und 2010 spielte Borth in der Kriminalserie The Forgotten – Die Wahrheit stirbt nie die Rolle der Candace Butler und ist seit 2010 in einer wiederkehrenden Nebenrolle in der Actionserie Hawaii Five-0 als Lieutenant Catherine Rollins zu sehen. 2011 hatte die Schauspielerin zwei Filmrollen in A Good Old Fashioned Orgy und Easy Rider: The Ride Back. Im selben Jahr war sie ferner in einer Hauptrolle in der kanadischen Militärkrankenhausserie Combat Hospital zu sehen, wo sie Major Rebecca Gordon spielte. Im Oktober 2011 gab ABC die Einstellung der Serie bekannt, zwei Monate später bestätigte auch Shaw Media, dass es keine zweite Staffel geben wird. Im März 2012 wurde bekannt, dass Borth für die dritte Staffel von Hawaii Five-0 in die Hauptbesetzung aufgenommen wurde. Ende der vierten Staffel verließ Borth die Serie.

Filmografie

2002: Apartment (Kurzfilm)
2002: Off Centre (Fernsehserie, Gastauftritt)
2002: In Your Face
2003: Warnings – Die Zeichen sind da
2003: Wonderland
2004: The Sisterhood
2005: Island of Beasts (Komodo vs. Cobra, Fernsehfilm)
2006: Trespassers
2007: Supernatural (Fernsehserie, Gastauftritt)
2007: Tell Me You Love Me (Fernsehserie, 10 Folgen)
2008: Law & Order: Special Victims Unit (Fernsehserie, Gastauftritt)
2008: The Cleaner (Fernsehserie, Gastauftritt)
2009: TiMER
2009–2010: The Forgotten – Die Wahrheit stirbt nie (Fernsehserie, 17 Folgen)
2010: Matadors (Fernsehfilm)
2010: Dark Blue (Fernsehserie, 2 Folgen)
2010–2014: Hawaii Five-0 (Fernsehserie, 42 Episoden)
2011: Easy Rider: The Ride Back
2011: A Good Old Fashioned Orgy
2011: Combat Hospital (Fernsehserie, 13 Folgen)


http://de.wikipedia.org/wiki/Michelle_Borth

******************


http://www.50undercover.com/2012/08/06/ ... ve-0-fans/

My night with Michelle Borth (and 50 other Hawaii Five-0 fans)
August 6th, 2012 by officer808


Deutsche Übersetzung von Miracle

Mein Abend mit Michelle Borth (und 50 anderen Hawaii Five-0 Fans)

Es war wie beim Abschlußball, ca. 1992

Ich wußte, es würde ein großer Abend werden, also mußte ich bereit sein. Ich fuhr runter zu Celebrity Tuxedos und suchte den schicksten Zweireiher aus, mich vergewissernd, daß ich das 49 Dollar Wochentags-Leih-Special bekam. Dann hielt ich bei Longs Drugs, um das schönste Plumeria-Ansteckbukett zu kaufen, das man für 1,99 Dollar bekam. Das Tonband mit Glenn Medeiros ("Nothing's Gonna Change My Love For You") in den Player geworfen, um in Stimmung zu kommen, und zum Big City Diner rübergefahren. Es war ein großer Abend, denn ich würde den Hawaii Five-0 Star Michelle Borth treffen.

Nun, ich und fünfzig andere Fans.

Die talentierte und großartrige Michelle Borth verbrachte letzten Donnerstag viel Zeit bei einem von Fans organisierten Tweetup im Big City Diner in Pearlridge. Amy Bakari von @TeamH50 und @LisaLisa98 von @H50Hana versammelten lokale Fans zu einem "meet and greet" mit Michelle Borth, deren Credits "Tell Me You Love Me", "Combat Hospital" und derzeit "Hawaii Five-0" umfassen.

Michelle kam früh am Abend mit der lokalen Hawaii Five-0 Pressesprecherin Erika Kauffman an und wurde sofort wärmstens von den Fans begrüßt. Sie verbrachte mit jedem ein paar Minuten, stand für Fotos zur Verfügung und sprach mit den Fans. @LisaLisa98 überreichte Michelle einen Kuchen, den sie gemacht hatte, der die denkwürdige Bettszene aus Staffel eins darstellte - welche Michelle liebte. Ich denke, das hätte auch gut ein "Tell Me You Love Me-Kuchen (frei ab 13 Jahren)" sein können, aber da es eine Hawaii Five-0 Party war, bin ich ziemlich sicher, daß das Cat und Steve waren, die dort im Bett abgebildet waren.

Der liebenswürdige Dennis Chun kam ebenfalls vorbei, um die Fans zu treffen (mehr über Dennis in einem kommenden Beitrag).

Nachdem sie jeden Anwesenden begrüßt hatte, setzte sich Michelle und stellte sich den Fragen der Fans in einer sehr zwanglosen "Talk Story"-Runde. In den nächsten Tagen werde ich die Unterhaltung hierher übertragen, also viel Spaß!

Was war bis jetzt die herausforderndste Rolle, die Sie hatten?

Die herausfordendste Rolle… wenn jemand von Ihnen das schonmal gesehen hat, das war damals in 2007, in einer Serie namens "Tell Me You Love Me". Für diejenigen von Ihnen, die sie nicht gesehen haben, Sie werden geschockt sein, wenn Sie sie sich ansehen. Es ging um Dinge von … anschaulicher Natur. Für eine Schauspielerin, und für eine junge und naive dazu, war es sehr schwer zu bewältigen. Aber ich bin so dankbar, denn das war eine der besten Erfahrungen, die ich je an einem Set gemacht habe, und die kreativste und freieste. Meine schwierigste Rolle war eine meiner liebsten, nämlich Jaime in "Tell Me You Love Me".

Vermasseln Sie absichtlich Liebesszenen, so daß Sie sie nochmals mit Alex machen können?

[Lacht] Bedauerlicherweise nein. Wir haben jeden Tag einen so engen Drehplan. Alex und ich mußten diese Dinge nicht so ernst machen, weil wir uns gerade erst kennengelernt hatten, und wir waren halbnackt… es war scheußlich! Wenn man jemanden das erste Mal trifft, geht das "Hi, ich bin Michelle", "Hi, ich bin Alex"… und dann "Laß uns rummachen!" So ist es wirklich! Es ist kein Geheimnis, wir treffen uns und dann müssen wir rummachen. Er aß ein Thunfisch-Sandwich, und ich rauchte eine Zigarette, weil ich Thunfisch hasse und er den Geruch von Rauch. Also war das eine tolle Kombination, als wir dann dabei waren, denn das machte alles lustig und sehr einfach und wir konnten das nochmal und nochmal machen, und es war überhaupt nicht seltsam, oder scheußlich! Es tut mir leid, daß alles immer seltsam und scheußlich ist, aber es macht uns eine Menge Spaß, das zu tun. Wir haben wirklich diese Verbindung, die die Leute sehen, daß Alex und ich wirklich so arbeiten, wir kommen wirklich gut miteinander aus, wir sind Seelenverwandte. Ich bin dankbar dafür, und ich denke, das zeigt sich, wenn wir zusammen arbeiten.

Also ist das dann Ihre liebste Szene?

Oh Gott ja! Zukünftig haben wir eine Menge mehr, aber ich habe tatsächlich noch nicht so viele gemacht. Ich glaube, ich war nur in sechs Folgen dabei. Die Szenen, in denen ich mit Alex arbeite, sind meine liebsten, weil er ein wirklich lustiger Australier ist, und es macht sehr viel mehr Spaß als Szenen, in denen ich alleine bin. Diese gewagte Szene? Das war vielleicht der größte Spaß, weil sie uns improvisieren ließen… die Szene, in der das Telefon vibriert? Das war alles improvisiert. Es war ein wenig sexueller, als ich dachte. Aber es macht alles Spaß, weil wir improvisieren.

Erzählen Sie uns von dem Dreh dieser Szene am Strand, mit dem Sonnenuntergang. (@WendieJoy)

Oh, nebenbei bemerkt, diese Szene am Strand begann um 4 Uhr früh. Es war kein Sonnenuntergang, es war Sonnenaufgang, es war eiskalt. Mein Gott, es war so früh, wir mußten das in genau dem Moment schaffen, in dem die Sonne den Ozean berührt, die Steaks mußten auf dem Grill sein, und alles mußte bereit sein. Und jedes Flugzeug, das nach Hawaii flog, flog genau in diesem Moment über die Insel. Das war eine der Sachen, wo es nur geht "schnell, schnell, schnell, beeilt euch, dreht!", weil man nur ein Zeitfenster von zehn Minuten hat, um alles in den Kasten zu bekommen. Es sieht super romantisch und bezaubernd aus, wenn man es sich später ansieht, aber zu dem Zeitpunkt war es das nicht… es war nicht annähernd so romantisch wie Sie denken.

Könnten Sie sagen, daß, wenn wir einen Sonnenuntergang drehen, es kein Sonnenuntergang ist? [Die Fans stimmten zu, daß sie das könnten] Interessant…

Das ist gut zu wissen. Ich werde es ihnen sagen! Das frühe Aufstehen lohnt nicht!

Sie spielen einen Lieutenant in der Serie. Wie bereiten Sie sich darauf vor? (@NeilYamamoto)

Glücklicherweise ist die Art, wie die Serie für mich angelegt ist, ich habe eine andere Serie namens "Cambat Hospital" gedreht, in der ich einen Major in der kandischen Armee spielte, deshalb hatte ich einen eins zu eins Crashkurs darüber, wie es ist, beim Militär zu sein. Und was wir außerdem bei Five-0 haben, sind Militärexperten. Wir haben ein paar Ex-Navy SEALS am Set. Wir versuchen es, aber es wurde uns gesagt, es gäbe einige Dinge, die nicht so korrekt wären, aber wir machen heldenhafte Anstrengungen und versuchen es. Um also Ihre Frage zu beantworten, wir haben gerade eine Unterhaltung mit jemandem, der tatsächlich ein navy SEAL war, über bestimmte Protokolle und Abläufe darüber, wie man mit jemand höher- oder niedrigerrangigem sprechen würde… alles, angefangen bei dem, wie man seine Uniform ordnungsgemäß trägt, bis dahin, wie ich mein Haar tragen sollte, weil das sehr speziell ist.

Ich denke, Sie und Alex schaffen das sehr gut. (@NeilYamamoto)

Vielen Dank, wir wollen Ehrerbietung und Respekt erweisen. Es bedeutet uns eine Menge, wenn wir das hinbekommen, und wenn wir das nicht tun, sagen Sie es uns, denn ich möchte so respektvoll wie möglich sein, und ich möchte es richtig hinbekommen.

In diesem Sinne, welche Fähigkeiten bringt LT Rollins in die Serie ein? (Officer808)

Ihre Krassheit!

[Ich muß hier eine Pause machen, um Euch wissen zu lassen, daß meine innere Stimme aufkreischte, als sie das sagte.]

Nun, sie hat einen Geheimdienst-Hintergrund, wenn es also darum geht, Informationen ans Tageslicht zu bringen oder an geheime Informationen zu kommen, mit anderen Mitteln, als sie McGarrett nutzen kann, das ist der Zeitpunkt, wo ich ins Spiel komme, weil ich all die raffinierten Möglichkeiten habe, Informationen zu bekommen. Ich kann ihm also mit meinen Geheimdienstinformationen aushelfen.

Also ist sie im Grunde genommen gut bei der Google-Suche? (Officer808)

Ich kann sehr gut googlen! Sie liefert bestimmte Geheimdienstinformationen, zu denen er keinen Zugang hat. Ich denke auch, daß Sie eine körperliche Seite von ihr sehen werden. Sie haben sie nie wirklich in einem Kampf oder in Aktion gesehen, es wird eine andere krasse Seite von ihr geben, die Sie sehen werden. Sie werden sehen, daß sie stark ist im Kampf. Sie werden eine Seite von ihr sehen, die Sie noch nie gesehen haben, die in etwa vergleichbar ist mit einem weiblichen McGarrett, was auch der Grund dafür ist, daß Sie in etwa sehen können, warum sie zusammen sind, daß sie sich ähnlich sind.
***************
My night with Michelle Borth (and 50 other Hawaii Five-0 fans) – Part 2
August 9th, 2012 by officer808

Auch die Übersetzung wieder von Miracle

Mein Abend mit Michelle Borth (und 50 anderen Hawaii Five-0-Fans) - Teil 2

Mehr von Michelle Borth's Talkrunde vom Tweetup der letzten Woche!

Werden wir in dieser Staffel eine Hintergrundgeschichte sehen, wie Steve und Cat zusammengekommen sind? (@WendieJoy)

Gute Frage! Ich weiß es nicht…

Haben Sie selbst sich eine Hintergrundgeschichte dafür ausgedacht? (@WendieJoy)

Ich habe dafür viele verschiedene Geschichten, aber was ich gelernt habe ist, daß ich versuche, mich nicht zu sehr auf eine festzulegen, weil die Autoren etwas schreiben werden, was nicht meiner Idee entspricht… Ich könnte sagen, daß ich eine Mutter hätte, aber sie würden sagen "oh nein, deine Mutter ist vor fünf Jahren gestorben". Deshalb legt man sich nicht auf eine Vorgeschichte fest, die man sich selbst ausgedacht hat, und man muß im Fernsehen flexibel sein, weil sie einen ständig umschreiben. Man muß gewissermaßen dahin gehen, wo die Autoren einen hinführen. Manchmal ist man auf einer Wellenlänge, oftmals aber nicht.

Können Sie uns ein wenig über den Unterschied zwischen Ihren Charakteren in "Combat Hospital" und "Hawaii Five-0" erzählen und wie Sie sich auf beide vorbereitet haben? (@WendieJoy)

Sie sind komplett verschieden, wie Äpfel und Orangen. In "Combat Hospital" habe ich eine Menge harte Arbeit und Herz und Seele gesteckt, weil es meine erste eigene Serie war. Das waren wochenlange Vorbereitungen, das Zusammensitzen mit den Autoren, und man hatte wirklich eine Wellenlänge… wir wollten [Major Rebecca Gordon] verletzlich, aber nicht zu mädchenhaft darstellen, aber dennoch fraulich. Nicht wirklich so wie Catherine, die ein wenig härter ist, sondern mit nicht so dickem Fell, wo sie gefühlvoll sein soll, und trotzdem hart, wenn sie da im OP steht.

Um ehrlich zu sein, meine Rolle [in Hawaii Five-0] wird nie so wichtig sein oder entwickelt werden wie das. Dies ist mehr McGarrett's Geschichte, mehr Danno's Geschichte, die der vier. Was mich betrifft, bin ich glücklich, an Bord zu kommen und mitzumachen. Wohin ich gehen werde und wohin sie mich zusammen mit den vieren bringen werden, kann ich im Moment nicht sagen. Ich hoffe nur, es entwickelt sich zu etwas viel größerem.

Hat man Sie je nach einem Feedback gefragt oder danach, was Sie in Ihrem Charakter sehen wollen? (@WendieJoy)

Peter ist einfach fantastisch. Wir haben uns hingesetzt und darüber gesprochen, das zu machen. Zuerst war ich etwas zögerlich, weil ich Catherine irgendwie immer als Fernbeziehung betrachtet habe. Das Publikum liebt sie, weil es sie nie sieht, und wenn es sie sieht, ist es wie in den Flitterwochen. Ich möchte das nicht dadurch zerstören, daß sie nun ständig da ist. Aber die Art und Weise, wie wir das machen, und die Art und Weise, wie wir damit umgehen, ist wirklich geschickt, so daß es nicht zu aufdringlich ist. Sie wird da sein, aber nicht ständig… es wird nicht ständig nur Liebesgeplänkel zwischen ihnen geben. Die Serie wird das bleiben, was es ist, nämlich eine Crime-Serie, aber dadurch, daß ich dabei bin, wird es ein wenig mehr Charakterentwicklung geben.

Wie viel Freiraum haben Sie für Improvisation und Ausdruck? (@RobChiong)

Ich war an einigen Sets, wo alles erlaubt war und man es irgendwie so machen konnte, wie man wollte, und ich war an anderen Sets, wo alles Wort für Wort gemacht werden mußte. Ich würde sagen, hier ist es genau die Mitte… sie freuen sich über deine Kreativität und deinen Einsatz, aber sie mögen es ebenfalls genau nach Vorschrift. Also machen wir eine Einstellung, wo wir Wort für Wort vorgehen, und dann sagen sie, daß wir noch eine Einstellung machen, die sich für uns "natürlicher" anfühlt. Alex ist da wirklich gut drin, erst eine (Einstellung) für das Team zu machen, dann eine für sich selber.

Sehen Sie sich die Endfassung an, wenn sie fertig ist? (@RobChiong)

Das mache ich tatsächlich. Ich weiß, eine Menge Schauspieler sehen sich ihre Sachen nicht an, weil es für sie das reinste Brechmittel ist, aber mir geht es nicht so! Ich mag es, sie anzusehen, und ich habe Spaß daran, und ich sehe sie mir aus dem Grund an, um mich bei bestimmten Angewohnheiten zu erwischen. Ich liebe es, mich selbst zu korrigieren… Ich bin selbst mein schärfster Kritiker.

Mußten Sie vorsprechen oder wurde Ihnen diese Rolle angeboten? (@LisaLisa98)

Gute Frage!

*************

Hier noch ein Artikel (vom 14 December 2012)

http://www.mb.com.ph/articles/385643/mi ... PfWD2d1-Sq

Michelle Borth: Woman Of Action
‘Hawaii Five-0’ Season 3's New Cast Member Dishes Out On Men, Bikinis And Getting Lots Of Action [Scenes]
By ANNIE S. ALEJO
December 14, 2012, 5:03pm

Deutsche Übesretzung von Kalaukia

Michelle Borth: Woman Of Action
‘Hawaii Five-0’ Season 3's New Cast Member Dishes Out On Men, Bikinis And Getting Lots Of Action [Scenes]

MANILA, Philippines – Den Vorteil seiner gut aussehenden Darsteller ausnutzend und ebenso die heißen Extras, ist „Hawaii Five-0“ natürlich nicht nur voll und ganz eine action geladene Serie, sondern es ist auch allerlei Augenschmaus dabei. Während die Original-Serie hauptsächlich eine starke männliche Besetzung hat – angeführt von Jack Lord – hat die aktuelle Show auch starke weibliche Rollen in den Hauptrollen hinzugefügt.

Michelle Borth kommt als Mitglied zur Stammbesetzung zu H50, sie spielt U.S. Leutnant Catherine Rollins, die Geliebte von der Hauptfigur Steve McGarrett (Alex O´Loughlin).
Im Gespräch mit Bulletin Entertainment weist sie auf die Balance zwischen der männlichen und weiblichen Energie hin, „Ich denke das es für das Fernsehen wichtig ist und das es auch demografisch etwas damit zu tun hat, das man weibliche Rollen auf den Bildschirm sieht.... Man sieht eine Menge Bikinis, viele schöne Frauen im Hintergrund unserer Show. Ich denke das es das ist was sie auf kommerzieller Ebene tun müssen.“

Dennoch glaubt sie, dass sich auch immer mehr starke weibliche Rollen entwickeln und das es auch immer mehr Autoren und Regisseure gibt, die Frauen sind. Ich bin jetzt schon ein Jahrzehnt in diesem Geschäft und genau das passiert. Ich sehen das viele stärkere Rollen für Frauen geschrieben werde und ich freue mich wirklich darüber.“

Bei der Frage nach der Bikini Szene, sagt sie amüsiert: „Es gibt keine Möglichkeit, sich auf eine Bikini Szene vorzubereiten. Nein, ich nehme das zurück. Würde ich das Skript 10 Tage vorher bekommen – wenn man Glück hat, bevor die Dreharbeiten für die Episoden anfangen.
Also, wenn man jemals in einem Bikini dreht, dann ist man wahrscheinlich froh, wenn man sich 10 Tage darauf vorbereiten kann. In Wirklichkeit, gibt es nicht so viel, was man tun könnte.“

Allerdings, im wahrsten Sinne der Gleichberechtigung, teilt sie uns mit: „Es ist schwer in einem Bikini zu arbeiten, wenn man weiblich ist oder wenn der Mann sein Hemd ausziehen muss. Ich wollte das nur sagen – da sind männliche Besetzungsmitglieder, so wird es einem bewusst, wie es ist. So kümmert man sich um sich und macht Training, wissen sie.
Alex hat seine Oben ohne Szenen und es ist eine große Sache für das Publikum, wenn er sein Shirt auszieht.“

Wie die männlichen Besetzung in der Show, bekommen auch die Frauen ihren fairen Anteil an Action Szenen, für die Michelle durch ein Training gegangen ist. „Man versorgt uns mit allen, das ist fantastisch. Ich habe die ganze Zeit Waffen-Experten an meiner Seite. Dann war ich auf den Schießstand und ich lernte alles, wie man eine Waffe hält und alles und wie man damit schießt und wie man richtig um die Ecke mit der Waffe kommt.“

Und Training mit Mix martial arts, Muay Thai, Tae Kwon Do unter den Kickboxing Experte Danny Kim.
Michelle benötigt den Kampfsport Style um sich von den anderen Besetzungsmitglied Grace Park (die Kono spielt) zu unterscheiden. Es ist wirklich wichtig für mich, das ich mich von den anderen unterscheide und bei ihr ist es mehr eine Martial Art des Kampfes. So sieht man bei ihr mehr Karate Moves und ein wenig mehr wie bei den ‘Bourne Identity’ movies – das sind schnellere Kickboxing moves.“

Gewiss ist Michelle erst in Staffel 3 regulär zum Rest der Besetzung dazugekommen, obwohl sie schon als Gaststar in mehreren Episoden in den ersten beiden Staffeln erschienen ist. Trotz ein bisschen Vertrautheit mit ihren Cast Kollegen, ist sie in eine Gruppen Dynamik, die bereits schon einige Zeit am selben Ort ist hinein gestoßen worden.

„Ich würde sagen, es ist echt schrecklich..... als Schauspieler in eine Gruppe von Menschen zu kommen, die schon zwei Jahre eng zusammenarbeiten. Es ist vergleichbar damit, wenn man als Kind an eine neue Schule geht und man nicht weiß, wo man sich am Mittagstisch hinsetzen soll. Man weiß nicht wer deine Freunde sind und wer nicht.... Ich hatte eine Menge davon,“ erzählt sie. Aber weil sie schon zuvor bei der Show dabei war, „Es war nicht ja nicht so, das es ganz neu war oder so wie ein brandneues Kind. Ich war ja so das ich da hinging und irgendwie schon jemanden kannte.“

Sie fügt noch hinzu: „Der Umzug nach Hawaii, war wirklich beängstigend für mich, aber da ich in den ersten zwei Staffeln so gut mit ihnen ausgekommen bin, ist das ein Zeichen das wir auch weiterhin miteinander auskommen. Und so ist es auch. Ich bin sehr glücklich und sehr dankbar dafür.“

Für eine der wenigen Frauen am Set, stellt Michelle fest: „Eine Menge Leute realisieren gar nicht das ich jeden Tag in ihrer Umgebung bin. Ich habe mich schon mein ganzes Leben immer besser mit Männern verstanden. Ich bin mit zwei Brüdern aufgewachsen.... Ich habe eigentlich nur sehr wenige Frauen als Freundin. So ist das eigentlich für mich ein Traumjob, weil ich nicht einer der Jungs am Set bin. Ich meine da gibt es einige, da ist Alex und Scott Caan (der Danno spielt) und Daniel Dae Kim (Chin Ho), aber das sind noch die Hundert hawaiianischen Männer die am Set oben ohne herumlaufen, wissen sie..... es ist ein sehr Testosteron gefülltes Set.“

Deswegen, sind die zwei weiblichen Besetzungsmitglieder verbunden, „Glücklicherweise, sind Grace und ich mehr boy-like als Girlie. So passen wir perfekt und ich genieße das wirklich.
Am Set, besonders in L.A. kann das schon mal ein bisschen als Boshaftigkeit bei den Schauspielern rüber kommen und so...und hier gibt es nichts von all dem. Da gibt es nur ….. ein Haufen schmutziger Witze, die ich mag,“ lacht sie.

Michelle wurde gebeten sich über ihre Co-Stars zu äußern, sie beginnt mit Daniel, den sie als sehr smart beschreibt. Er ist der Kerl, der im Make-up Trailer New York Times Kreuzworträtsel löst.
Er ist der smarte, wirklich ein intelligenter Mann.“

Dann beschreibt sie Alex als einen überragenden Musiker und „er ist wirklich toll. Er setzt sich hin und spielt Gitarre. Ich denke, das nicht viele Leute wissen, das er ein wirklich guter Musiker ist.“

Sie betont das Scott, ein Komiker ist, er ist total witzig und das ist er auch in der Show, aber im realen Leben ist er besser. Er erzählt die ganze Zeit nur Witze.“

Was Grace betrifft, bemerkt Michelle, sie ist wirklich was besonderes. Ich möchte sagen sie ist spirituell... sie ist wirklich tiefgründig. Sie ist sehr tiefgründig und sehr spirituell, das ist großartig.“
Nach oben Nach unten
Brig
Admin
Admin
avatar

Anmeldedatum : 10.05.16
Alter : 61

BeitragThema: Re: Von Kala Alexander bis Teilor Grubbs   Mi Mai 25, 2016 6:52 am

von Love » 3. Apr 2015 12:58

Brian Young (Charlie Fong)

Kleiner Bericht über Brian Yang (Charlie Fong)

Game Changer

Diane Seo | Photo: Harold Julian | May 2, 2013

Hawaii Five-0's Brian Yang talks about island life, Linsanity and Hall & Oates.

Hawaii Five-0 actor Brian Yang looks mighty cool dressed in Tori Richard in a posh penthouse at Trump International Hotel Waikiki Beach Walk.
more...
http://modernluxury.com/modern-luxury-hawaii/story/game-changer

Deutsche Übersetzung von Kalaukia


Game Changer

Anerkennung für einige Schauspieler, deren Durchbruch erstaunliche Leistungen zeigen. Hawaii Five-0s Brian Yang – sichtlich talentiert und fleißig – Anerkennung für sein High – Profile Run im CBS Moloch, zugegeben skurril , „die-hard Obsession“ mit einem gewissen 80ziger Jahre Duo mit legendären Ruhm. Der 39jährige Schauspieler und Produzent ist überzeugt davon, wenn er 2011 nicht nach Hawaii gejettet wäre zu den einmaligen Hall & Oates in der Blaisdell Arena – die er schon das 35zigste mal in Konzert gesehen hat – wäre er nicht zum Honolulu Casting, das im letztendlich die wiederkehrende Rolle von Charlie Fong sicherte.

Seit dem glücklichen Zufall, verbringt der Ausgeglichene und sympathische Chinesisch-amerikanischen Schauspieler – groß geworden in der San Francisco Bay Area und verbringt nun seine Zeit zwischen New York und Honolulu – seine ganze Zeit auf der Insel und nennt Hawaii seine zweites Zuhause. Yang´s typisches Leben auf Oahu beinhaltet Wandern und am Strand laufen, aber auch die Teilnahme an Veranstaltungen, wie First Friday und das ab checken der einheimischen Kunst- und Feinschmecker Szene. „Ich bin hier, ich kann das alles in mir aufnehmen.“ sagt er. „Ich mag es, Teil der Stadt zu sein.“ Yang liebt besonders, den Rhythmus der Insel und die Vielfalt auf der man an der Nordküste trifft, dann zurück in die Stadt kommt, um in einem Top-Restaurant zu speisen, eine Kunst-Event zu besuchen und einen Drink im modernen Honolulu zu genießen.

Karierremäßig, ein UC Berkeley Absolvent, der chinesisch spricht und sogar Gastgeber einer Reality – Show in China ist, konzentriert auf ein Projekt, das ihn total begeistert. Im Moment macht er für die Sicherstellung von den Vertrieb von Linsanity, eine Dokumentation über den chinesischen – amerikanischen NBA Star Jeremy Lin, der über seine Produktionsfirma 408 Filme produzierte. Der Film wurde von Five-0 Star Kollege Daniel Dae Kim erzählt, der sein erstes Auftreten früher dieses Jahr am Sundance Film Festival hatte und das erst kürzlich im Hawaii International Film Festival’s Spring Showcase gezeigt wurde. Wieder war die Arbeit mit diesem Projekt ein Zufall. Ein selbsternannter „Hoop Head,“ Yang und seine Crew erhielten Zugang zu Lin vor seinem Cinderella Run mit den New York Knicks, das ließ erstklassigen Filmmaterial zu. Yang würdigt seinen zufälligen Weg, aber er betrachtet das alles nicht für selbstverständlich, er sagt, das er einfach die Chancen genießt, die seinen Weg entlang kommen und „riding the wave.“

Nach oben Nach unten
Brig
Admin
Admin
avatar

Anmeldedatum : 10.05.16
Alter : 61

BeitragThema: Re: Von Kala Alexander bis Teilor Grubbs   Mi Mai 25, 2016 6:55 am

von Love » 3. Apr 2015 13:32

Teilor Grubbs (Grace Williams)

Teilor Grubbs (* 27. Oktober 2001 in Honolulu, Hawaii) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, die nebenbei auch als Model arbeitet. Internationale Bekanntheit erlangte sie vor allem durch ihre Rolle als Grace Williams im Fernsehserien-Remake Hawaii Five-0, wo sie eine wesentliche Nebenrolle innehat.

Noch bevor Teilor Grubbs in ihre eigentliche Fernsehkarriere startete, war sie, die zum Zeitpunkt der Dreharbeiten zu Hawaii Five-0 eine hawaiianische Grundschule besuchte, als Model tätig. Dabei war sie beim Premier Models & Talent Agency engagiert, wo sie unter anderem für Werbekampagnen von Walmart oder den Hawaiian Airlines gebucht wurde. Des Weiteren war sie auch für Pottery Barn und in Printkampagnen zu sechs verschiedenen hawaiianischen Hotels bzw. Villen im Einsatz. Neben der Grundschule besuchte sie bereits zu dieser Zeit die Academy of Film & Television in Honolulu, wo sie als Schauspielerin ausgebildet wird. Dort bekommt sie unter anderem auch Privatunterricht von Scott Rogers, der nebenbei die „Scott Rogers Studios“ auf Hawaii leitet und zudem tief in der hawaiianischen Schauspielerszene verwurzelt ist. Des Weiteren nimmt sie regelmäßig Unterricht an den von Susan Page geleiteten Modeling-und-Schauspiel-Trainingskursen.

In ihrer Freizeit ist Grubbs vor allem als Cheerleader aktiv und betreibt unter anderem Gymnastik. Mit dem Cheerleading tritt sie auch des Öfteren bei Wettbewerben an und möchte diese Tätigkeit auch noch in ihrem Erwachsenenalter ausüben.[1] Im Jahre 2010 erhielt sie beim Remake der Fernsehserie Hawaii Fünf-Null, Hawaii Five-0, eine wiederkehrende Nebenrolle. Dabei spielt sie die Grace Williams, die Tochter von Danny „Danno“ Williams einem der Hauptcharaktere, der von Scott Caan gespielt wird. In der Serie kam sie bis dato (Stand: April 2013) in 22 verschiedenen Episoden zum Einsatz. Von den Machern der Serie wurde sie gleich vor Ort in ihrer Heimatstadt Honolulu gecastet und aufgrund ihres Talents bald darauf in den offiziellen Cast der Serie geholt.
Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Teilor_Grubbs


Quelle: leilanialoha.tumblr.com
http://h50-esp.livejournal.com/25841.html?nojs=1
http://twtrland.com/profile/TeilorKGrubbs

Nach oben Nach unten
Brig
Admin
Admin
avatar

Anmeldedatum : 10.05.16
Alter : 61

BeitragThema: Re: Von Kala Alexander bis Teilor Grubbs   Mi Mai 25, 2016 6:58 am

von Love » 3. Apr 2015 13:57
Ian Anthony Dale (Adam Noshimuri)

Artikel und Interview mit Ian Anthony Dale
http://www.examiner.com/article/ian-dal ... aii-five-0
Ian Anthony Dale talks about acting and Hawaii Five 0

Übersetzung von Kalaukia


Ian Anthony Dale talks about acting and Hawaii Five 0

H50 Fans kennen ihn als Kono´s Freund und McGarrett ist sein unfreiwilliger Verbündeter. Ian Anthony Dale spielt Adam Noshimori, den Sohn von Hiro Noshimuri, Oberhaupt der Japanischen Yakuza. Ian´s Rolle „Adam“ ist in fünf Episoden erschienen. Und gegen Ende, haben sich Adam und Kono verliebt.

Ian ist besten bekannt mit seiner Rolle als Doppel-Agent Simon Lee in der NBC´s gefeierten Serie „The Event.“ Zu seinen weiteren TV- Credits gehören, einschließlich die reguläre Rolle in „Surface,“ und wiederkehrende Rollen in “Day Break,” “24,” und “Criminal Minds.” Er trat auch auf in “Burn Notice,” “Cold Case,” und in alle drei Shows von “CSI“ - Franchise. Unter anderem
auch in Spielfilmen “The Hangover,” “Tekken,” “The Bucket List,” und “Mr. 3000.”
Dale war auch ein Teil der meistgesehenen Web-Serie aller Zeiten „Mortal Kombat.“ Dort spielte er den legendären Skorpion.

View slideshow: http://www.examiner.com/slideshow/ian-anthony-dale

Ian, Sohn eines olympischen Eishockey-Spielers, träumte einst von einer Karriere als Profisportler.
Nach einer Verletzung in der High School war dieser Traum gefährdet, so konzentrierte er seine neue Energie vom Baseball-Feld auf die Theaterbühne. Er absolvierte die High School mit den besten Schauspielerischen Leistungen und perfektionierte sein Geschick an der Universität von Wisconsin, wo er sich seinen BA (Bachelor of Arts) im Film erwarb. Unmittelbar nach seinem Abschluss, winkte Hollywood, wo Ian als Bühnenbildner zwei Jahre arbeitete, doch bald danach begannen Schauspielrollen zu folgen.

Wenn nicht gedreht wurde, konnte man Ian beim Wandern, Surfen und Erkunden der Welt finden. Ian mag es mit seinen Händen zu arbeiten – seine Lieblingshobby ist das entwerfen und erstellen von selbst erstellten Möbeln.

Nun wer ist Ian Anthony Dale

1. Ab wann wussten sie das die Schauspielerei, das ist was sie tun wollten und das sie gut darin sind?
Ich habe mich erst spät in der High School mit dem Theater befasst und ich lernte schnell, das man durch die Schauspielerei seine Fähigkeiten emotional in eine andere beeinflussen konnte, das hat bei mir nachgewirkt. Wir alle gehen ins Theater und ins Kino, um inspiriert und bewegt zu werden auf einer emotionalen Ebene, manchmal zum lachen, manchmal zu weinen. Einmal entdeckte ich, das sie Schauspielerei solch eine Wirkung hatte, ich war ausverkauft. Das war eine der lohnendsten Erfahrungen, die ich je gemacht habe.

2. Ihr Lebenslauf ist sehr beeindruckend, was würden sie sagen, war ihr entscheidender Durchbruch in ihrer Karriere?
Ich bin glücklich darüber viele große Chancen in meiner Karriere zu haben, manche mehr ausschlaggebender als andere. Es ist schwierig zu sagen, welches bisher den größten Einfluss hatte, aber ich würde sagen es war “The Hangover” und “The Event.” “The Hangover was so ein lustiger Film und es war toll ein Teil davon zu sein und es gab mir viel öffentliche Aufmerksamkeit. Meine Rolle als Simon in „The Event“ war die größte Herausforderung und am meistens lohnenden Rolle, die ich gespielt habe. Ich muss aber zugeben, das mit jüngesten entwicklungen bei meiner Rolle bei Hawaii Five-0, das Adam beginnt um einen Titel zu kämpfen.

3. Wenn würden sie in Betracht ziehen, als die meiste einflussreichste Person oder Schauspieler in ihrer Karriere?
Ich habe viele. Meine Schauspiellehrer Katie Kreitzer, Gary Diomandes, Laura Gardner, und Greg Braun, meine Eltern Jack and Olga Dale mein Manager und bester Freund Charlton Blackburne,
ich habe so viel von ihnen gelernt. Diese Menschen haben eine riesengroße Bedeutung in meinen Leben und meiner Karriere und ich bin ihnen so dankbar dafür.

4. Sie sind bekannt dafür, die „Bösewicht“ Rollen zu spielen, gibt es dafür einen Grund, warum sie diese Rollen spielen?
Wissen sie, nach meiner Erfahrung habe ich festgestellt, das einige der besten Schurken von den schönsten Jungs gespielt werden. Marc Dacascos ist das perfekte Beispiel. Sein Wo Fat Charakter kann nicht verabscheuungswürdiger sein. Marc ist aber auf der anderen Seite einer der liebenswürdigen und nettesten Männer, den ich je getroffen habe. Oft ist die moralische Grenze alles, was einen Helden vom Bösewicht trennt, sonst sind sich beide sehr ähnlich. Beide sind generell die reichsten und vielschichtigen Rollen und sie haben den meisten Spaß. Ich schätze, das man von diese Art von Rolle am meisten angezogen wird.

5.Was bedeutet es ein Asiatischer-Amerikaner in Hollywood zu sein? Was sind die Herausforderungen die Asiatische-Amerikaner gegenüber stehen?
Hollywood kann wirklich für jeden ein schwieriges Umfeld sein, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Bedauerlicherweise für farbige Schauspieler, wie Asiatisch-Amerikaner, sind die Möglichkeiten erheblich eingeschränkt. Es gibt einen Platz, wo das nicht der Fall ist, in Hawaii Five-0, dort haben wir drei asiatische Amerikaner regelmäßig in der Serie und eine Landschaft reich an Vielfalt. Ich denke die Industrie kann viel von einer Show, wie Hawaii Five-0 lernen. Sie beweisen Woche für Woche, das man Asiatische Amerikaner überzeugend darstellen kann, nicht in der Stereo typischen Weise und es ist doch eine erfolgreiche Show.
Als ein Asiatischer-Amerikanischer Schauspieler, denke ich, ist es wichtig nicht mit dem Status Quo zu vergleichen. Ich fühle eine Verantwortung und werde alles tun was in meiner Macht steht, eine positive Vorstellung der asiatischen Amerikaner in meiner Arbeit zu zeigen. Wir brauchen mehr Sichtbarkeit. Stellen sie sich vor es werden starke führende männliche Asiatisch-Amerkanische Schauspieler gecastet um in Matt Damon "Bourne" franchise die Rolle zu übernehmen.
Nun, das wäre mal ein Spiel-Wechsler und das ist, worauf ich hinarbeite.

Ian spricht über seine Hawaii Five-0 Erfahrungen.

1. Was war der beste Teil am Set von Hawaii Five-0?
„Ohana“ Hawaii Five-0 hat einer der besten Besetzung und Crew mit der ich zusammen gearbeitet habe. Es ist als würdest du dich wie zu Hause fühlen.

2. Was wollen sie, was mit Adam´s Rolle passiert?
Ich weiß nicht. Ich denke, es wäre interessant etwas zu Adam´s Vergangenheit zu erfahren, seine Beziehung zu seinem Vater und wie die Romanze mit Kono begann. Ich freue mich auf die Gelegenheit, diesen Charakter weiterzuentwickeln. Ich denke Adam ist ein guter Kerl, der echt an einem schwierigen Platz gefangen ist. Dort ist viel internationaler Kampf um ihn herum und es kommt noch seine Komplexität dazu. Wie kann man gut bleiben, wenn man der Kopf einer Organisation ist, die bekanntermaßen schlecht ist? Wie gewinnt man das Vertrauen der Frau, die man liebt? Das sind nur ein paar Herausforderungen die Adam sich stellen muss und es wird spannend werden zu sehen wie Adam damit umgeht. Ich könnte nicht glücklicher darüber sein, wie sich der Charakter entwickelt.

Wie gefällt es ihnen an der Seite mit Grace Park zu arbeiten?
Das wird ein interessanter Weg, das herauszufinden. Ich denke schon, das es in Ordnung ist für Adam und Kono eine realistische Chance zu haben, um zusammen zu kommen, Adam muss sich das Vertrauen des restlichen Hawaii-Teams verdienen. Wie er das tut, das kann man nur vermuten. Ich hoffe das es eine lange und erfolgreiche Zukunft für Adam und Kono gibt. Es ist ein absolutes Vergnügen mit Grace zu spielen. Sie ist eine so engagierte und attraktive Schauspielerin.
Sie fördert meine Arbeit. Wenn ich wieder mit ihr arbeite und das will ich wieder, werde ich ein glücklicher Mann sein.

3. Haben sie während der Arbeit an H50 und in Hawaii die Möglichkeiten die Insel zu sehen? Gibt es etwas bestimmtes, das sie gern tun würden, wenn sie auf Hawaii sind? Konnten sie schon einige leckeren Delikatessen probieren? Malasadas? Coco-puffs, Loco Moco or Shave ice?
Ich liebe Hawaii. Es ist einer meiner Lieblingsplätze der Welt. Ich nutze die volle Zeit meiner Arbeitspause, um so viel wie möglich zu erkunden. Ich war wandern am Coco Head und Crouching Lion, surfen in Waikiki, Haleiwa, Chuns, Kahana Bay und Pipe schnorcheln in Sharks Cove.
Ich habe einige gute Freunde an der North Shore, so verbringe ich ziemlich viel Zeit auf dieser Seite der Insel. Liebe chocolate haupia pie at Ted’s und the shave ice at Matsumoto’s. Ein paar meiner Favoriten in Honolulu sind Morimoto und dieses japanischen italienischen Resteaurant Bernini, das Daniel Dae Kim mir gezeigt hat. Ach ja und das Nachtleben ist auch nicht schlecht.

4. Was halten sie von der Fangemeinde auf Twitter? Gibt es eine Nachricht, die sie den Fans mitteilen möchten?
Die Fangemeinde on Twitter ist fantastisch. Sie sind so positiv und so unterstützend und sie haben mich so herzlich willkommen geheißen. Offensichtlich erstreckt sich sehr viel Ohana im sozialen Netzwerk. Ich möchte nur sagen, „Mahalo“ an die Fans für all eure Unterstützung und Freundlichkeit und ich hoffe ich habe noch lange zeit die Gelegenheit, großartige Arbeit in der Show für euch zu tun.

Ian kommt zurück auf die Insel um Staffel 3 von Hawaii Five-0 zu drehen und bevor er abreist
tweeted er das „Bis zum nächsten Mal meine Insel Familie Mahalo“ und vor allem unsere Ohana,
"Ho'iho'i a hawaii nei aku", Adam (Komm bald nach Hawaii zurück, Adam).


Quelle: via Instagram @monkeyman808
Fotos: Nick Spanos
http://instagram.com/p/rWaXOzRM_W/
http://websta.me/p/777945906145447608_47319402

Nach oben Nach unten
Brig
Admin
Admin
avatar

Anmeldedatum : 10.05.16
Alter : 61

BeitragThema: Re: Von Kala Alexander bis Teilor Grubbs   Mi Mai 25, 2016 6:59 am

von Love » 12. Jul 2015 11:31

Ich mag Ian Anthony Dale in der Rolle des Adam Noshimuri. (Nicht umsonst hab ich ihn in meiner letzten FF eingebaut)

Ein schönes Fan Pci mit Ian am Strand.


Gefunden: https://www.facebook.com/media/set/?set=a.941662235855528.1073742042.535956336426122&type=3
Nach oben Nach unten
Brig
Admin
Admin
avatar

Anmeldedatum : 10.05.16
Alter : 61

BeitragThema: Re: Von Kala Alexander bis Teilor Grubbs   Mi Mai 25, 2016 7:00 am

von Love » 11. Dez 2015 07:54

Brian Yang (Charlie Fong) hat geheiratet.

Diese Bilder sind vor 3 Stunden auf Twitter erschienen.

Sending our kudos and best wishes to Brian and his lovley wife Nadine!

Photos c/o Uyen-Khanh-Quang-Dang
https://twitter.com/?lang=de&lang=de
Nach oben Nach unten
Love
Admin
Admin
avatar

Anmeldedatum : 16.03.16
Alter : 56

BeitragThema: Re: Von Kala Alexander bis Teilor Grubbs   Mi Jun 15, 2016 7:32 am

Ich persönlich halte nicht allzu viel davon, wenn ein Teenie von grade mal 14 Jahren ständig in die Kamerea lächelt. Das tut Teilor Grubbs außerhalb des Sets für meinen Geschmack einfach zu häufig.
Aber da diese Bilder seit Tagen im Netz herum geistern und mich anscheinend verfolgen, stelle ich sie jetzt doch ein.

Teilor Throwback League Photoshoot 2016


Gefunden auf: https://www.facebook.com/h50aus/?fref=ts
Credit all Photos: The League on Twitter @throwbackleague
Nach oben Nach unten
https://alexoloughlingerman.forumieren.com
BabyG
Lieutenant
Lieutenant
avatar

Anmeldedatum : 06.06.16
Alter : 34

BeitragThema: Re: Von Kala Alexander bis Teilor Grubbs   Mi Jun 15, 2016 6:33 pm

Ich muss dir da recht geben Love...sie ist ja ein nett anzusehendes Mädchen, aber wie gesagt, ein Mädchen und für 14 Jahre finde ich sieht sie nicht aus...Sie könnte auch gut und gern für 17 durchgehen, wenn man sieht, wie sie angezogen ist und dann noch die (meiner Ansicht nach aufgeklebten) Fingernägel...Aber gut...jedem das seine...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Von Kala Alexander bis Teilor Grubbs   Do Jun 16, 2016 1:30 pm

Also ich muss sagen, dass es ein verbreitetes Phänomen ist, dass Kinder viel älter aussehen, gerade auf Fotos, das ist jetzt nicht nur bei Taylor so. Für einen "Kinderstar" empfinde ich sie jetzt als wenig präsent - aber ich gebe zu nicht so viel nach ihr zu suchen. Ist ja auch nur meine Empfindung.

@BabyG
Ich finde auch die Nägel sind aufgeklebt und dann auch noch rausgewachsen - zum Gruseln monkey
Nach oben Nach unten
Love
Admin
Admin
avatar

Anmeldedatum : 16.03.16
Alter : 56

BeitragThema: Re: Von Kala Alexander bis Teilor Grubbs   Do Jun 16, 2016 7:14 pm

Das stimmt schon John - Die Kids sehen heutzutage fats alle älter aus, als sie sind. Maßgeblich Mädchen. Sehe ich an meiner eigenen Tochter. Die sieht auch nicht wie 15 sondern eher wie mindestens 17 aus. Wenn ich da an uns früher denke.

Aber Tailor hält ihr Gesicht sehr oft in die Kamera. Außerhalb des Sets. Da brauch ich nicht einmal geziehlt nach suchen. Springt mir auf Twitter immer gleich entgegen.

Nach oben Nach unten
https://alexoloughlingerman.forumieren.com
Love
Admin
Admin
avatar

Anmeldedatum : 16.03.16
Alter : 56

BeitragThema: Re: Von Kala Alexander bis Teilor Grubbs   Di Okt 18, 2016 1:47 am

Ian Anthony Dale (Adam Noshimuri) hat geheiratet


Last week I married the love of my life and best friend, surrounded by our dearest family and friends, on a perfect October night in Los Angeles. I have never felt more joy and good fortune then I did in this moment. I was, and continue to be truly overwhelmed by the outpouring of generosity, hope, support, and love by all who were there to witness Nic and I make the ultimate promise to each other. I am so thankful for all of our family and friends who have been there for us, champions of our union, and have lifted us up over the course our lives together. We are truly blessed to be grounded in a community that believes so strongly in us, and encourages us to live our lives rich with the principals of kindness and respect. Thank you all for coming, Mom and Dad for your constant guidance, love, and support, Benny and the staff at @cliffsedgela for providing us with the perfect intimate setting for our celebration, Josh for the gift of our song that so perfectly set the mood for a truly magical evening, Charlton, Bobby, and Vanessa for expertly executing the most personal and heartfelt ceremony Nic and I could've ever asked for, Leah for the most eloquent blessing that still moves me to tears, Nick, Charlton, Gina, Mitchel, Bill, Vanessa, Leah, Dad, and Tony for the most thoughtful, personal, and touching speeches, Marc for MC'ing, Jesse for DJ'ing, Jenn, Briana, and Sara for all your help coordinating, and finally to my wife. Babydoll, I am the best version of myself when I'm with you. Thank you for being my partner in this crazy life, thank you for your endless support and belief in me, thank you for loving me with such purity and honesty, and thank you for making me the happiest man in this world by taking my hand and going on this lifelong adventure with me. I can't wait to love you for the rest of my life. This was, quite simply, the greatest night of my life. My cup is full.

https://www.instagram.com/p/BLq9U_fjSNr/

Das nenne ich mal eine öffentliche Liebeserklärung. santa
Nach oben Nach unten
https://alexoloughlingerman.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Von Kala Alexander bis Teilor Grubbs   

Nach oben Nach unten
 
Von Kala Alexander bis Teilor Grubbs
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» John Alexander - Ratgeber (30 euro auf paypal überwiesen...
» meine lange, leider unerfreuliche Geschichte.
» Ex zurück nach kurzer Beziehung?
» jemand erfahrungen mit John Alexanders ratgeber ???
» Meine Ex will sich nicht mit mir treffen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
AlexO'LoughlinGerman :: Filme und Serien :: Hawaii-Five-0 :: Die Schauspieler :: alle anderen Schauspieler-
Gehe zu: