AlexO'LoughlinGerman

Das deutsche Fan Forum über Alex O'Loughlin. Für Fans von Fans
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

--- Jeden Samstag ab 20:00 Uhr treffen wir uns zum Plaudern im Chat ---
November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
KalenderKalender
Neueste Themen
Shoutbox









Teilen | 
 

 Berichte und Infos zu Staffel 5

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Brig
Admin
Admin
avatar

Anmeldedatum : 10.05.16
Alter : 60

BeitragThema: Re: Berichte und Infos zu Staffel 5   Do Mai 19, 2016 7:44 am

Ein 5-0-Moment

So, wie Fernsehfolgen in den letzten paar Jahren normalerweise geschrieben und produziert worden sind, wird man kaum eine Folge finden, die ein unauslöschliches Zeichen hinterläßt.

Die Fans erinnern sich daran, wir schrecklich eine Episode war, oder sie können sich erinnern, was sie sie darin nicht gesehen haben, aber sehen wollten.

Im Fall der Hawaii Five-0-Folge von gestern abend, Ka No’eau (The Painter, [Der Maler]), geschrieben von Peter Lenkov und Ken Solarz und unter der Regie von Peter Weller, bekamen die Fans mehr zu sehen, als sie normalerweise erwarteten.

Alles drin.

Lenkov ist bekannt dafür, ein Charakter-Autor zu sein. Charaktergetriebene Geschichten als Hintergrund benutzend und vorsichtig eingewebt Procedural-Storylines als Beiwerk für die Serie, hat Hawaii Five-0 seine Zuschauer gefesselt, zu schauen und danach zu dürsten, nach vier ausgestrahlten Staffeln und der beginnenden fünften noch mehr Action, Nervenkitzel, Spannung und Drama zu sehen.

Das Trio Lenkov-Solarz-Weller hat immer wieder bewiesen, daß es mehr braucht als ein zwanzigseitiges Drehbuch, um das beste aus einem Schauspieler herauszuholen.

Und eine gewisse Präsenz zu haben: Ein guter und unglaublicher Schauspieler weiß, wie man etwas rüberbringt (mit seiner/ihrer Präsenz)… selbst wenn es nur ein Einzeiler ist.

Gestern abend war keine Ausnahme.

Es schien, als hätte der gestrige Abend, in Zusammenhang mit der tollen Autorenarbeit und der fantastischen Regie all die schweren Geschütze in diese Episode gebracht. Mit einer von Stars strotzenden Liste in den Gastrollen: Anthony Ruivivar, Christopher Sean, Timothy V. Murphy und Carmen Argenziano, die alle gemäß ihrer Vita als Charakterdarsteller bekannt sind und deren Job es war, ihre „Präsenz“ rüberzubringen und nicht nur Zeilen herunterzuleiern.

Ein perfekter Danno-Moment.

Obwohl Hollywood meistens eine Vorliebe für Vetternwirtschaft hat, hat Caan über die Jahre bewiesen, daß er mehr zu bieten hat, als nur den Nachnamen eines der besten Hollywood-Charakterdarsteller aller Zeiten zu tragen.

Während der vier Staffeln war Scott Caan immer sowas wie ein „schlafender Drache“ bei Hawaii Five-0. Jeder wußte, daß dieser Mann immense schauspielerische Fähigkeiten hat, und doch hat er noch nicht die Chance dazu bekommen, das zu beweisen, oder er hatte wenig Gelegenheit, diese Fähigkeiten auszubauen und zu zeigen.

Nun, die Folge von gestern abend hat Caan dominiert, und es brauchte nur die letzten 4 Minuten oder so um zu zeigen, was für ein großartiges schauspielerisches Können er hat, als der Hauptdarsteller der Serie, Alex O’Loughlin, und der Gast-Schurke Anthony Ruivivar, im Wortsinne zurücktraten und es Caan erlaubten, die komplette Episode zu übernehmen.

Es war genau der Moment, als man Caan in die Augen sah und Danno’s Schmerz und Wut über die Fernsehbildschirme hinweg fühlte und sich fragte, ob er (Caan) ebenso den Abzug gedrückt hätte wie es Danno tat.

Und nach diesem letzten Blick auf Ruivivar’s leblosen Körper konnten die Zuschauer Reue, Kummer und Qual in Donno’s Augen sehen, aber sie wußten, daß es dort nicht enden und das nur der Anfang sein würde… und das Danno’s Leben nie mehr so sein wird wie vorher. Genauso wußte man zu dem Zeitpunkt, daß Caan den Abend übernommen hatte.

Der Morgen danach.

Man weiß, daß man seine Zuschauer bis ins Innerste getroffen hat, wenn man aufwacht und sie in seiner Twitter-Timeline immernoch darüber erzählen, wie phänomenal die Episode am Abend zuvor war.

Es wird als ein guter Abend angesehen, wenn die Review-Schreiber am folgenden Morgen alle darüber diskutieren, wie gut die Dinge waren und wie gut die Schauspieler in der letzten Folge waren.

Bislang nach erst vier Episoden in Staffel 5 scheint Hawaii Five-0 auf dem richtigen Weg zu sein. Manche sagen, es sei, als würde man Staffel 1 nochmal von vorne sehen, während andere sagen, daß die Schauspieler ihre Texte besser rüberbringen würden oder daß die Storylines nicht so „lauwarm“ seien wir vorher.

Was immer ES ist, das diese Staffel besser macht, viel Lob gebührt dem ganzen Team von Autoren, Produzenten, Schauspielern, Crew-Arbeitern, die zusammenarbeiten, um die beste Serie abzuliefern, die ein Freitag-Abend-Sendeplatz seit langer Zeit gesehen hat.

Wir haben noch ein gutes Stück Weg vor uns bis zur 25. [Episode], aber anhand der Spoiler, Presseveröffentlichungen und Serien-Teaser, die veröffentlicht wurden, sieht es danach aus, als ob es in dieser Staffel jeden Freitag etwas geben wird, auf das man sich freuen kann.


https://www.examiner.com/article/a-5-0-moment

Übersetzung von Miracle


Zuletzt von Brig am Mo Mai 14, 2018 10:20 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Brig
Admin
Admin
avatar

Anmeldedatum : 10.05.16
Alter : 60

BeitragThema: Re: Berichte und Infos zu Staffel 5   Do Mai 19, 2016 7:45 am

Eine Zusammenstellung aller Referenzen auf das Hawaii Five-0-Original quer durch alle Folgen. Einige interessante Verweise, von denen ich vieles nicht wusste.


1. Pilot – McGarrett’s 1974er Mercury Marquis ist das eigentliche Auto aus der Original-Serie. Es hat Jack Lord selbst gehört und man sieht es einige Male in der Serie.

2. Pilot – „Book’em Danno“ – Der berühmteste Satz aus der Original-Serie wurde im Piloten das erste Mal gesprochen und in der Serie oft wiederholt.

3. Pilot – Danny (Scott Caan) ist das einzige Mitglied von Five-0, das Hemd und Krawatte trägt – genauso, wie das Original-Five-O-Team immer im Anzug ins Büro kam.

4. 102 „Ohana“ (Family) – Kono (Grace Park) nannte McGarrett in dieser Episode zum ersten Mal „Boss“ und behält das durch die Serie hindurch bei. In der Original-Serie nannte Kono McGarrett oft „Boss“.

5. 103 „Malama Ka Aina“ (Respect the Land) – In dieser Episode wurde die Mutter, die Grace (Teilor Grubbs) im Badezimmer versteckte, von Helen Kuoha-Torco gespielt. Helen war im Original die tahitianische Tänzerin, die im Intro zur Original-Serie gezeigt wurde.

6. 104 „Lanakila“ (Victory) – McGarrett’s Schwester, Mary Ann McGarrett (Taryn Manning), trägt denselben Namen wie McGarrett’s Schwester in der Original-Serie.

7. 105 „Nalowale“ (Lost) – Erster Auftritt von Dr. Max Bergman (Masi Oka), benannt nach dem Haupt-Gerichtsmediziner in der Original-Serie.

8. 107 „Ho’apono“ (Innocent) – Robert Loggia spielt den Navy-Ruheständler Ed McKay und spielte ebenso einen Ex-Cop mit Namen Russell Hendrix in der Folge „The Execution File“ der Original-Serie.

9. 109 „Po’ipu“ (The Siege) – Ric Young, der General Pak spielt, spielte (als Eric Young) einen Reisevermittler in der Episode „Nine Dragons“ der Original-Serie.

10. 109 „Po’ipu“ (The Siege) – McGarrett (Alex O’Loughlin) gibt seine Adresse mit 2727 Piikoi St. An. In der Original-Serie lebte Steve McGarrett ebenfalls in der Piikoi St.

11. 112 „Hana ‚a’a Makehewa“ (Desperate Measures) – Wir treffen zum ersten Mal Sgt. Duke Lukela, gespielt von Dennis Chun. Dennis hatte nicht nur ein paar kleinere Rollen in der Original-Serie, er ist auch der Sohn von Kam Fong, der im Original Chin Ho Kelly spielte.

12. 112 „Hana ‚a’a Makehewa“ (Desperate Measures) – Wo Fat (Mark Dacascos) hat seinen ersten Auftritt. Wo Fat war im Original-Hawaii Five-O der Haupt-Bösewicht.

13. 110 „Ke Kinohi“ (Beginning) – Wir treffen zum ertsen Mal den Surfladen-Besitzer Mamo Kahike, gespielt von Al Harrington. Al spielte im Original-Hawaii Five-0 einen Stamm-Charakter, Ben Kokua.

14. 118 „Loa Aloha“ (Long Goodbye) – Clyde Kusatsu, der den Richter Kamalei spielt, trat auch in der 9. Staffel der Original-Serie, Folge „Yes, My Deadly Daughter“ auf.

15. 119 “Na Me’e Laua Na Paio” (Heroes and Villains) – In dieser Episode hat Jenna Kaye als CIA-Analystin ihren ersten Auftritt. Jenna ist eine Verbeugung in Richtung des Charakters Chief of Pacific Operations Counter Intelligence Jonathan Kaye.

16. 121 „Ho’opa’I“ (Vengeance) – Während er Agent Marsh verhört, sagt McGarrett „Ich verantworte mich vor Gott und der Gouverneurin, und keiner von beiden wird Ihnen im Moment helfen.“ Das ist eine Referenz an den Piloten der Original-Serie, „Cocoon“, wo gesagt wird, daß Steve McGarrett nur Befehle vom Gouverneur und von Gott annimmt, „und manchmal haben sogar die damit große Mühe“.

17. Ab der zweiten Staffel hat McGarrett’s Silverado das Kennzeichen F6-3958, eine Verbeugung zur Original-Serie, in der Jack Lord’s McGarrett dieses Nummernschild für das ihm zur Verfügung gestellte Auto hatte, was er sowohl für den 1968er Park Lane als auch den 1974 Marquis Brougham benutzte.

18. 202 „Ua Lawe Wale“ (Taken) – Agentin Lori Westen von der Homeland Security, gespielt von Lauren German, ist eine Referenz an Det. Lori Wilson, ein Mitglied von Five-O in der letzten Staffel.

19. 202 „Ua Lawe Wale“ (Taken) – Tom Sizemore spielt Captain Fryer von der Innenrevision. Das ist eine Verbeugung an den Charakter Bernie Fryer, der in der Innenrevision ebenfalls eine hohe Position innehatte.

20. 219 „Kalele“ (Faith) – Ed Asner nimmt seine Rolle als bekannter Schmuggler August March aus der Original-Folge „Wooden Model of a Rat“ wieder auf.

21. 219 „Kalele“ (Faith) – In August March’s Wohn ung sehen wir eine Miniaturen-Sammlung aus Japan. Diese Skulpturen sind ein Wink dahin, wie March in der Original-Episode McGarrett den Diebstahl einer dieser unbezahlbaren Statuen in die Schuhe schiebt.

22. 223 „Ua Hala“ (Death in the Family) – Karl Herlinger, der Toothpick spielt, hatte eine kleine Rolle als “Baseball Kid” in der Premiere der letzten Staffel von Hawaii Five-O.

23. 3.02 „Kanalua“ (Doubt) Ed Asner hat noch einmal einen „abschließenden“ Auftritt als Original-Serien-Bösewicht August March.

24. 303 „Lana I Ka Moana“ (Adrift) – Beim Angeln trägt McGarrett einen ungewöhnlichen Strohhut, eine Verbeugung an die Art Hüte, die Steve McGarrett (Jack Lord) in der Original-Serie trug.

25. 307 „Ohuna“ (The Secret) – Russell Wong, der Kong Kiang spielt, hatte ebenso einen Auftritt in dem Piloten von 1997 als Nick Wong, ein FBI-Agent, den der Lt. Gov. Zum Co-Direktor von Five-O ernannt hatte.

26. 315 „Hookman“ – Für die neue Serie die zweifellos größte Hommage an das Original-Hawaii Five-O ist das Remake der bei den Fans beliebten „Hookman“-Episode. Mit einer Anpassung der Geschichte an die Moderne und durch Nutzung der Original-Drehorte, dem Original-Titel und dem Stil des Vorspanns haben Cast und Crew ein aüßerst genaues Reboot der Original-Episode kreiert.

27. 315 „Hookman“ – Der einheimische Charakterdarsteller Terry Plunkett, der über die Jahre einige kleine Rollen in der Original-Serie gespielt hat, hat einen Auftritt als der Postkasten-Besitzer.

28. In Staffel 4 wird das Original Five-O-Thema zum ersten Mal als Hintergrundmusik während der Sendung genutzt. Das Thema ist in den Folgen 401, 407 und 422 zu hören.

29. 401 „Aloha Kekahi I Ke Kahi“ (We Need Each Other) – Capt. Grover war ein Charakter der Original-Serie, den Five-O in der Folge der siebten Staffel, “The Hostage” , trifft.

30. 407 „Ua Nalohia“ (In Deep) – Cathy Foy, die die Kaffeehaus-Kellnerin Nani spielt, ist zwei Mal in der Original-Serie aufgetreten. Einmal als Empfangsdame in „Head to Head“, und noch einmal als Funkerin in „Though the Heavens Fall“.

31. 413 „Hana Lokomaika’I“ (The Favor) – Chin Ho’s Vater heißt Kam Tong, eine Verbeugung an Kam Fong, den Schauspieler, der im Original Chin Ho Kelly spielte.

32. 415 „Pale ‚la“ (Buried Secrets) – Clara Williams hat ihren Namen von Danny’s Tante in der Original-Serie. Interessanterweise wurde Clara Williams in der Original-Serie von Helen Hayes gespielt, der leiblichen Mutter vom Original-Danno, James MacArthur.

33. 501 „A’ohe Kai e Pe’e Ai“ (Nowhere to Hide) – Nachdem er einen Anruf vom Drohnen-Piloten erhalten hat, sagt Sgt. Duke Lukela zu Pua, er solle „ihn zu McGarrett durchstellen“. Dieser Satz wurde in der Original-Serie benutzt.

Quelle: central-hawaiifive0.tumblr.com
Nach oben Nach unten
Brig
Admin
Admin
avatar

Anmeldedatum : 10.05.16
Alter : 60

BeitragThema: Re: Berichte und Infos zu Staffel 5   Do Mai 19, 2016 7:45 am

Today's News: Our Take
Exclusive Postmortem: Hawaii Five-0 Boss on Why Wo Fat Had to Die
Nov 12, 2014 01:30 PM ET by Liz Raftery
https://www.tvguide.com/news/hawaii-five ... 89100.aspx



Postmortem Exklusiv: Hawaii Five-0-Boss darüber, warum Wo Fat sterben mußte

Die 100. Episode von Hawaii Five-0 war für die Serie in mehr als einer Hinsicht ein Wendepunkt. Zusätzlich zum Erreichen dieses Meilensteins endete die Stunde mit dem schockierenden Tod von Wo Fat (Mark Dacascos), dem Charakter, der schon in der Original-Serie Steve McGarrett’s (Alex O’Loughlin) Erzfeind war.

Und täuscht euch nicht – Wo Fat ist endgültig, endgültig tot, versichert Produzent Peter Lenkov. „Das ist keiner von diesen „ich trage eine kugelsichere Weste“ oder „du hast mich nicht gesehen, nachdem die Kamera weggeschwenkt ist. Ich bin wieder aufgestanden. Ich atme noch.“ sagt Lenkov TVGuide.com. “Er ist tot. Er hat eine Kugel in den Kopf bekommen und da gibt es kein Zurück.”

Bevor er von McGarrett erschossen wurde, hat Wo Fat schlußendlich mit seiner wahren Verbindung zu McGarrett’s Mutter herausgerückt. Es stellte sich heraus, daß Doris sich so schuldig fühlte am Tod von Wo Fat’s Mutter, daß sie ihn als Baby angenommen und einige Jahre lang aufgezogen hat – bis ihre Vorgesetzten davon Wind bekamen, was sie da tat, und sie zwangen, ihn wegzugeben.

TVGuide.com hat mit Lenkov über die Entscheidung, Wo Fat sterben zu lassen, gesprochen, sowie auch darüber, wohin McGarrett von diesem Punkt aus gehen wird. Hier unser exklusives Interview:

TVGuide.com: Wie und wann haben Sie entschieden, daß Wo Fat sterben muß?
Lenkov: Es ist schon lustig. Als ich den Entwurf für die Episode schrieb, war er nicht tot. Und als ich begann, das Drehbuch zu schreiben, fühlte es sich wirklich wie das selbstverständliche Ende der Episode an. Ich hatte mir immer vorgestellt, der Vorlage der Original-Serie zu folgen, mit einer Gefangennahme von Wo Fat in der allerletzten Folge, die wir machen. Aber während ich schrieb, merkte ich, daß es sich für diejenigen, die die Serie gucken und auch das Original kennen, ein bißchen vorhersehbar anfühlte. Sie würden das erwarten. Und ich merkte, wenn ich das Publikum an einem Punkt überraschen wollte, müßte es dieser sein. Als ich mit dem Schreiben begann, fühlte es sich am Ende als solch ein Abschluß für diese Geschichte an. Ich glaube, das Publikum hat auf die Weise reagiert, auf die ich gehofft hatte, nämlich überrascht. Offensichtlich werden sie Mark und Wo Fat vermissen, aber das ist eine Würdigung von Marks großartiger Schauspielerei. Und wir machen von hier an weiter.

Wie haben Sie Mark Dacascos diese Neuigkeit mitgeteilt, und wie hat er reagiert?
Lenkov: Das Schwierigste, das ich bei dieser Serie machen mußte, war ihm zu sagen, daß es mit seinem Charakter zu Ende gehen würde… Ich habe mit ihm vor Jahren bei "The Crow" gearbeitet, daher kenne ich ihn eine lange Zeit. Und er war immer so ein warmherziger, großartiger Kerl. Jedesmal, wenn man einen Job macht, möchte man mit Leuten wie ihm arbeiten. Und ich denke, er hat das verstanden. Wir haben uns unterhalten, und da gab es nie einen Moment, wo er gezögert und gesagt hätte, er würde die Entscheidung nicht verstehen. Ich denke, er hatte es verstanden und dachte, das sei ein gutes Skript, und er dachte, es sei eine großartige Weise, seinen Charakter zu beenden.

Besteht die Chance, daß er in künftigen Episoden in Flashbacks zu sehen sein wird?
Lenkov: Ich persönlich würde liebend gerne einen Weg finden, dies zu tun, weil er so gut war, und ich denke, das wäre eine nette Möglichkeit, ihn in der Familie zu behalten. … Ich würde sofort wieder mit ihm arbeiten. Wer weiß? Vielleicht gibt es irgendwo in der Zukunft eine Episode, in der er wieder auftritt, aber leider sind seine Tage als Erzfeind in unserer Welt gezählt.

Wie war Alex O’Loughlin's Reaktion?
Lenkov: Um ehrlich zu sein, ich glaube nicht mal, daß Al und ich da tatsächlich nach dem Durchlesen des Drehbuchs drüber gesprochen hätten. Außer, daß ihm das Drehbuch gefiel, glaube ich nicht, daß er eine Meinung dazu hatte, ob die Entscheidung nun gut oder schlecht war. … Jeder war überrascht. Ich habe alle sagen hören „Wow“. Besonders über die Beschreibung seines Todes, wo ich dem Leser gegenüber ziemlich klar ausgedrückt habe, daß er nicht zurückkommen wird.

Offenbar ist mit Wo Fat’s Tod eine Last von McGarrett genommen worden. Aber er hat sich auch mit dieser neuen Information über seine Mutter und Wo Fat auseinanderzusetzen. Wie wird das McGarrett in seinem Fortgang beeinflussen?
Lenkov: Nun da er diese neue Information hat, wird es denke ich wahrscheinlich an einem gewissen Punkt eine Folge geben, wo er letztendlich Wo Fat’s Vater trifft. Ich glaube, das muß einfach passieren. Aber ich denke, für ihn geht es in erster Linie darum, schlußendlich seine Mutter ausfindig zu machen und in dieser ganzen Sache in gewisser Weise einen Abschluß zu bekommen. Und ich denke, wenn das irgendwann geschafft ist, wird er vielleicht etwas ruhiger schlafen können.

Sehen Sie das später in dieser Staffel passieren, oder weiter in der Zukunft?
Lenkov: (lacht) Wer weiß? Mir wäre es lieber, wenn es eher früher als später passiert.

Nun, da wir ein paar Tage weiter sind, denken Sie, daß Sie die richtige Entscheidung getroffen haben, Wo Fat sterben zu lassen?
Lenkov: Wenn man über die Geschichte nachdenkt, macht es wirklich Sinn, daß sie auf diese Weise endete, und besonders in der 100. Episode. … Ich denke, wenn er am Ende entkommen wäre, wäre es möglicherweise lächerlich erschienen.

Übersetzung von Miracle


Zuletzt von Brig am Mo Mai 14, 2018 10:20 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Brig
Admin
Admin
avatar

Anmeldedatum : 10.05.16
Alter : 60

BeitragThema: Re: Berichte und Infos zu Staffel 5   Do Mai 19, 2016 7:46 am

'Hawaii Five-0' boss teases consequences for Danny, Chin
By Natalie Abrams on Jan 1, 2015 at 12:30PM
https://insidetv.ew.com/2015/01/01/hawaii-five-0-spoilers/

Deutsche Übersetzung von Miracle

"Hawaii Five-0"-Boss kündigt Konsequenzen für Danny und Chin an

Hawaii Five-0 mag die Herbstsaison ohen einen Cliffhanger beendet haben, aber die zweite Hälfte der Staffel wird gewaltig beginnen, wenn Danny (Scott Caan) und Chin Ho (Daniel Dae Kim) schließlich gezwungen sind, sich den Konsequenzen ihrer Handlungen zu stellen, nachdem sie versucht hatten, Danny's Bruder (Dane Cook) durch das Leihen von Geld bei Chin's Schwager und Ex-Häfling (Christopher Sean) zu retten. Um zu erfahren, womit es das Team zu tun bekommen wird, hat sich EW an den Produzenten Peter Lenkov gewandt, der außerdem eine Fülle an kommenden Gaststars und die Zukunft der CBS-Serie ankündigt.

EW: Was können Sie uns sagen, was Sie für die zweite Hälfte der Staffel geplant haben?
Peter Lenkov: Ich weiß nicht, ob sie den Handlungsbogen zu Beginn der Staffel gesehen haben, als Danny's Bruder entführt wurde. Daraus werden Konsequenzen entstehen. Die große Sache ist die, daß Chin Ho Geld von seinem Ex-Schwager geliehen hatte, um dabei zu helfen, daß Danny dieses Lösegeld bezahlen konnte. Sie sind nach Südamerika geflogen, um dieses Lösegeld zu bezahlen. Es stellte sich heraus, daß Danny's Bruder bereits tot war. All das wird sie wieder einholen, und es wird ein Preis zu zahlen sein für alles, das in Südamerika passiert ist, und für alles, was mit Chin und seinem Ex-Schwager passiert ist. Es wird einen Handlungsbogen geben, der darauf hinführt, wo wir diese Geschichte richtig ausschlachten werden, und das zu einer großen Sache machen werden, und es wird Nachwirkungen haben.

Robert Knepper, ich weiß nicht, ob Sie die Folge im letzten Jahr gesehen haben, mit Chin Ho, als die Innenrevision gegen ihn ermittelt hat, aber Robert Knepper hat gegen ihn ermittelt. Das alles erreicht in Folge 5.18 seinen Höhepunkt. Robert Knepper ist zurück und Terry O’Quinn ist zurück. Es wird eine große McGarrett/Terry O’Quinn-Geschichte geben. Alles, was wir in der ersten Staffelhälfte in Bezug auf diesen Handlungsbogen gemacht haben, wird sich dann auszahlen. Danny und Chin haben hier wirklich das Recht gebeugt, und sie werden damit nicht durchkommen.

Was wird auf Steve (Alex O’Loughlin) zukommen?
Zu allererst ist denke ich das allerwichtigste für ihn, über die ganze Sache mit Wo Fat (Mark Dacascos) hinwegzukommen, die in der 100sten Episode passiert ist, und einen finalen Abschluß von Joe White (Terry O’Quinn) zu bekommen. Ich denke, Steve vertraut ihm immer noch nicht, und ich denke, das ist immer noch sehr offensichtlich in der ersten Episode, in der sie wieder zusammentreffen, von daher geht es darum, das schließlich ein für allemal zu beenden. Die Idee, Wo Fat letztendlich loszuwerden und das schließlich hinter sich zu lassen, war dafür gedacht, daß McGarrett weiterkommt. Um weiterzukommen, muß er denke ich auch die Sache mit seiner Mutter klären. Ich hoffe, daß das am Ende der Staffel behandelt wird.

Werden Steve und Ellie (Mirrah Foulkes) eine romantische Beziehung haben?
Sie sind Freunde. Ich weiß, die Leute haben gesagt, es gibt da ein potentielles Love Interest, aber zum jetzigen Zeitpunkt sind sie nur Freunde. Ich glaube, sie haben eine Menge gemeinsam. Sie haben beide ein Elternteil verloren, und ich glaube, es besteht hier einfach eine großartige Freundschaft. Sie wird ein wahrer Gewinn für das Team, aber keine Romanze, jedenfalls ist keine in Sicht.

Welche Rolle spielt Ellie in der zweiten Hälfte der Staffel?
Nur jemand, der ein Ansprechpartner ist. McGarrett verläßt sich immer auf seine Kontakte. Weil sie im Büro der Staatsanwaltschaft ist, ist sie denke ich ein guter Ansprechpartner und jemand, auf den er in Bezug auf Informationen zählen kann, auch wenn er nicht wirklich so viele Gefallen erbitten sollte. Das ist die gleiche Art und Weise, auf die wir Michelle Borth’s Charakter zuerst genutzt haben. Das hat Spaß gemacht, bis Catherine zu einem Teil von Five-0 wurde.

Wo wir von Catherine sprechen, werden wir sie wiedersehen?
Ich hoffe es. Unser Plan war immer, sie wieder zurückzubekommen, aber ich denke, wenn das passiert, wird es wirklich besonders werden. Wir möchten das wirklich richtig machen. Ich bin ein großer Fan von ihr, von daher würde ich es wirklich toll finden, wenn sie wieder zurück kommen würde.

Gibt es etwas, das Sie uns über Kono (Grace Park) sagen können?
Es wird eine große Episode geben – 5.23 – was eine Folge über Kono’s Geschichte ist. Wir gehen zurück zu ihrer Beziehung zu ihrer Mutter und was sie über das Überleben im Meer gelernt hat, wie sie das Surfen gelernt hat. Es ist eine großartuige Geschichte über das Überleben. Das ist so etwa wie unsere Version von „All Is Lost“, wo Kono hinausfährt, um alle Inseln zu umrunden und es damit endet, daß sie in einen Sturm gerät und sie nur mit ihrem Surfbrett da draußen ist und alle nach ihr suchen. Während das passiert, haben wir diese großartigen Flashbacks wie sie aufwächst und über das Meer lernt, Respekt gegenüber dem Meer, und ihre Beziehung zu ihrer Mutter und ihrem Vater, die wir noch nie vorher gesehen haben, sie werden in dieser Episode dabei sein. Das ist eine große Geschichts-Episode.

Welche Gaststars werden wir sehen?
Wir haben eine Menge große Gaststars. Wir haben einen großen Block mit CSI: New York-Gaststars. Wir haben Anna Belknap in einer Episode. Direkt in der nachfolgenden Episode ist es A.J. Buckley, und direkt danach Melina Kanakaredes. Ich werde mit Leuten arbeiten, die ich wirklich mag und mit denen ich in der Vergangenheit gearbeitet habe. JC Dekker, gespielt von Xzibit, er ist wieder da. Michael Imperioli wird eine Rolle in einigen Episoden spielen, eine Art lustigen Ex-New-Yorker, der ein Surfer/Polizeiinformant geworden ist. Greg Grunberg ist zurück. Ian Anthony Dale ist wieder dabei. Barkhad Abdi, ich weiß nicht, ob Sie sich aus “Captain Phillips” an ihn erinnern. Er ist in der Serie dabei. In einer der kommenden Episoden, noch dazu eine große Episode.

Wen spielt er?
Er spielt im Grunde Kony, diesen afrikanischen Warlord, der vor ein paar Jahren in den Nachrichten war. Er spielt einen Charakter wie diesen, der sich hier auf der Insel versteckt, und jemand findet heraus, daß er hier ist. Und es endet damit, daß unsere Jungs ihn stellen. Das ist eine große, große Episode. Wir sind so froh, ihn bekommen zu haben, und wir haben das mit ihm im Hinterkopf geschrieben. Wir konnten ihn auf die Insel bekommen, und das ist ein großer Wurf für uns.

Gibt es etwas, das Sie uns zu Rebecca Mader’s Rolle sagen können?
Ich möchte dazu nichts sagen, denn wenn ich sagen würde, was sie macht, würde ich damit die Geschichte preisgeben. Wie wäre es mit Chloris Leachman? Wir haben eine großartige Episode, in der unsere Jungs, McGarrett und Danny, bei einer Langzeit-Überwachung sind. Sie ziehen zusammen in dieses Appartment, und Chloris Leachman ist eine neugierige Nachbarin, die immer wieder hereinplatzt. Als sie herausfindet, daß sie Cops sind, möchte sie, daß sie ihr helfen die Person zu finden, die ihren Farn stielt. Es ist eine wirklich lustige Episode. Es gibt ein wirkliches Risiko. Es gibt einen echten Fall, aber es ist lustig, weil sie damit beginnt, daß unsere Jungs zurück in der Therapie sind. Nun sind sie zusammen eingepfercht während der Überwachungsmission, und sie leben zusammen. Diese Episoden sind immer ganz besonders, wenn die Jungs eine Menge Zeit zusammen verbringen, lernt man durch ihr Zusammenspiel mehr über sie.

Werden wir Doris (Christine Lahti) wiedersehen?
Das ist lustig, weil wir gerade über ihre Rückkehr reden. Terry O’Quinn ist wieder zurück, und in den beiden Folgen, in denen er zu sehen sein wird, gibt es eine Menge Gespräche über Mütter. Bislang plant sie nicht, zurückzukehren, aber das steht auf der Liste; wir haben nur noch keinen Zeitpunkt festgelegt. Ich werde ihnen etwas sagen – nur um nochmal auf Rebecca Mader zurückzukommen. Die Folge, in der sie mitspielt, ist wie „Die Thomas Crown Affäre“. Sie spielt eine Versicherungs-Gutachterin. So viel werde ich Ihnen verraten. Es ist eine lustige Rolle. Eine sehr lustige, sexy Rolle. Sie ist in diesen großen Kunstwerke-Diebstahl-Ring verwickelt. Sie ist nicht Teil davon, aber das ist die Geschichte, in der das spielt.

Werden wir mehr von Dr. Shaw (Amanda Setton) sehen?
Wir haben einige Episoden, in denen sie eingeplant ist. Wir mögen sie. Es ist eine Frage der Planung, aber wir mögen sie. Wir haben diese großartige Episode, die wir für sie und Danny aufbauen. Eine echte Episode, in der diese zwei eine Menge Zeit miteinander verbringen, weil es da eine kleine Verbindung gibt. Sie werden ein paar mehr Szenen zusammen haben in einer wirklich coolen zukünftigen Story.

Was ist mit Danno’s Liebesleben? Ich höre, Amber’s (Lili Simmons) Ex (David Hoflin) wird in Erscheinung treten?
Das ist eine Geschichte, in der wir herausfinden werden, warum sie New Your wirklich verlassen hat. Sie sagte Danny in der ersten Folge, in der sie sich getroffen haben, den Grund, warum sie New York verlassen hatte. Es stellt sich heraus, daß das nicht wirklich der Fall war, warum sie gegangen ist. Wir werden ihren Ex kennenlernen. Danny leidet an diesem Trauma, seit der Entdeckung, daß sein Bruder ermordet wurde. Er hat seitdem jede Art von Beziehung vermieden. Er hat diesen Schmerz so lange mit sich herumgetragen. Die Episode, die wir für ihn und Amber geplant haben, er hat nicht mal Zeit mit ihr verbracht, und schließlich kommt er zurück unter die Lebenden. Es endet damit, daß sie weggehen, um etwas Zeit zusammen zu verbringen, und das ist der Zeitpunkt, an dem der Ex auftaucht.

Wird es irgendwelche Episoden geben, die sich auf die Original-Serie beziehen?
Nein, das werden wir nicht machen. Wir machen keinerlei Reboot einer Episode. Wir versuchen wirklich nur, uns darauf zu konzentrieren, ein paar großartige Geschichten zu erzählen. Es gibt eine große Elvis-Convention wegen „Blue Hawaii“. Das hatte so großen Einfluß auf die Insel hier. Wir werden in einer Episode eine Elvis-Convention besuchen. Wir haben eine große Episode über einen Diamanten-Diebstahl. Das ist ein Zweiteiler, der auch tatsächlich separat gezeigt wird. Der erste Teil ist 5.17, und der zweite Teil wird 5.21 sein. Wir versuchen nur, wirklich sehr amüsante, die Insel betreffende Geschichten zu erzählen.

Da Sie gerade das Ende der Staffel schreiben, sehen Sie das als das Ende der Serie, oder arbeiten Sie auf einen Cliffhanger hin?
Ich hoffe, es ist nicht das Ende. Wenn es das Ende ist, schreibe ich ein Ende, aber ich arbeite auf einen Cliffhanger hin. Meine Hoffnung ist, daß wir wiederkommen und mehr Geschichten erzählen können. Sehen Sie, ich glaube, wir machen gute Arbeit, selbst mit einem schwindenden Publikum, wie das heutzutage ist; wir haben immer noch ein sehr starkes Live-Publikum. Das ist immer eine gute Sache. Im Moment ist die Geschichte, die ich für das Finale schon lose im Kopf habe, ein Cliffhanger.

Können Sie sagen, wer in diesen Cliffhanger alles verwickelt ist?
Wie wäre es mit allen? Wie wäre es, wenn ich ihnen erzählen würde, daß es jeden betrifft? Mehr kann ich nicht sagen


Zuletzt von Brig am Mo Mai 14, 2018 10:20 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Brig
Admin
Admin
avatar

Anmeldedatum : 10.05.16
Alter : 60

BeitragThema: Re: Berichte und Infos zu Staffel 5   Do Mai 19, 2016 7:47 am

Looks like a cast member is going to be directing 5.17 from Jorge Garcia on Instagram .@pronouncedhorhay
This will mark DDK's first ever directing debut!


https://websta.me/p/892042922185992675_451444873

*********************

Entertainment weekly has confirmed the fantastic news about Daniel's directorial debut on our favorite show:
[size=150]Daniel Dae Kim to make directorial debut on 'Hawaii Five-0'[/size]


Production kicks off Tuesday on Kim’s episode, which will feature McGarrett (Alex O’Loughlin) and Danny (Scott Caan) spending some time together while staking out the apartment of a beautiful criminal in order to catch her even more dangerous accomplice. As EW first exclusively revealed, this episode also features Cloris Leachman as a nosy neighbor. Get more scoop on that here!

“I’ve been looking forward to the opportunity to direct for a long time and I’m glad it’s with Five-0,” Kim says. “Peter Lenkov and the production team have been nothing but supportive, and I’m excited to work with my cast mates in a fresh new way. After working on a show for 100 episodes it’s easy to ‘take your foot off the gas’ a bit, but this has reinvigorated me in a great way.”
Adds EP Lenkov: “We are so thrilled to have Daniel direct this really fun episode. He knows our show inside and out, understands what fans love about Hawaii Five-0 and his creativity will be a welcomed asset. I’m proud he feels comfortable enough to take this leap with his Five-0 ‘ohana.”

Quelle: https://insidetv.ew.com/2015/01/06/daniel-dae-kim-direct-hawaii-five-0/


Deutsche Übersetzung von Miracle

[size=150]Daniel Dae Kim gibt sein Regie-Debut bei “Hawaii Five-0”[/size]

EW hat erfahren, dass Daniel Dae Kim sein Regie-Debut in einer Winter-Folge von Hawaii Five-0 haben wird.

Die Produktion von Kim’s Episode beginnt am Dienstag (06.01.2015, Anm. d. Ü.), in welcher McGarrett (Alex O’Loughlin) und Danny (Scott Caan) einige Zeit miteinander verbringen, während sie das Appartement einer schönen Kriminellen überwachen, um ihren noch gefährlicheren Komplizen zu erwischen. Wie EW zuerst exklusiv bekanntgab, zeigt diese Episode ebenso Cloris Leachman als neugierige Nachbarin.

„Ich freue mich schon lange auf die Möglichkeit, Regie führen zu können, und ich bin froh, dass es bei Five-0 ist,“ sagt Kim. „Peter Lenkov und das Produktionsteam haben mich ausschließlich unterstützt, und ich bin begeistert, mit meinen Cast-Kollegen auf eine frische, neue Art zu arbeiten. Nach der Arbeit an einer Serie mit 100 Episoden ist es leicht, ein wenig „den Fuß vom Gas“ zu nehmen, aber dies hat mich auf großartige Art und Weise neu belebt.“

Produzent Lenkov fügt hinzu: „Wir sind so begeistert, daß Daniel bei dieser wirklich amüsanten Folge Regie führt. Er kennt unsere Serie in- und auswendig, versteht, was die Fans an Hawaii Five-0 lieben, und seine Kreativität wird eine willkommene Bereicherung sein. Ich bin stolz darauf, dass er sich wohl genug fühlt, diesen großen Schritt mit der Five-0 'ohana zu machen.“


Zuletzt von Brig am Mo Mai 14, 2018 10:21 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Brig
Admin
Admin
avatar

Anmeldedatum : 10.05.16
Alter : 60

BeitragThema: Re: Berichte und Infos zu Staffel 5   Do Mai 19, 2016 7:47 am

Mega Buzz: Who's the New Wo Fat on Hawaii Five-0?

Now thatHawaii Five-0's McGarrett (Alex O'Loughlin) has killed his archnemesis Wo Fat (Mark Dacascos), will another villain be groomed to replace him as the show's Big Bad?

Remember when Danny (Scott Caan) and Chin (Daniel Dae Kim) borrowed $5.5 million from Chin's jailbird former brother-in-law Gabriel in order to pay a ransom to rescue Danny's fugitive brother Matt? Not only did it not work -- Matt was killed and Danny murdered his abductors in retaliation -- in the March 6 episode, Gabriel returns when Danny and Chin are arrested for "deadly past transgressions." And we don't think he's going to be happy.

Check out all this week's Mega Buzz

"It seems like whatever Chin does that's questionable comes back to haunt him in some ways," Kim tells TVGuide.com. "There will be repercussions ... You might be witnessing something of an origin story here."

In fact, Kim says Gabriel would be a "worthy successor" to Wo Fat as the series' primary villain. "To me, there are parallels between this character and Wo Fat," Kim says. "I think seeds are being planted. ... [Wo Fat] was... such an important part of the Hawaii Five-0 mythology. I think, in some ways, what it marks is the start of Stage 2 for our version of Hawaii Five-0."

https://www.tvguide.com/news/mega-buzz-h ... l-dae-kim/


Zuletzt von Brig am Mo Mai 14, 2018 10:22 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Brig
Admin
Admin
avatar

Anmeldedatum : 10.05.16
Alter : 60

BeitragThema: Re: Berichte und Infos zu Staffel 5   Do Mai 19, 2016 7:48 am

Interessanter Typ - und nett anzusehen: Alex' neues Stunt Double Paul Lacovara, Justin Sundquists Nachfolger.
Weitere schöne Bilder gibt es hier - sehr wandelbar, der Mann:
https://www.imdb.com/media/rm1097763840/nm1266276


Zuletzt von Brig am Mo Mai 14, 2018 10:23 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Brig
Admin
Admin
avatar

Anmeldedatum : 10.05.16
Alter : 60

BeitragThema: Re: Berichte und Infos zu Staffel 5   Do Mai 19, 2016 7:49 am

Ich hab´s letzte Woche auch irgendwo gelesen, aber irgendwie gar nicht abgespeichert und dann wieder total vergessen. Ich geh mal auf die Suche, ob ich dazu was finde.

Edit:
Bei https://www.facebook.com/pages/Hawaii-Five-0-Australia habe ich folgendes zum Thema "neuer Stuntguy" gefunden:

Zitat (Post vom 21. Feb.):
"Since it was Justin's final episode as Alex's stunt double tonight in the U.S. we would like to wish Justin all the best with Captain America 3 and Paul to the Ohana! "

Offensichtlich hat Justin einen Job beim neuen "Captain America"-Film bekommen.


Zuletzt von Brig am Mo Mai 14, 2018 10:23 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Brig
Admin
Admin
avatar

Anmeldedatum : 10.05.16
Alter : 60

BeitragThema: Re: Berichte und Infos zu Staffel 5   Do Mai 19, 2016 7:49 am

Kim calls the shots

The actor feeds his desire to direct in a new ‘Five-0' episode
By Mike Gordon
POSTED: 08:26 a.m. HST, Feb 26, 2015

He's heard the command so many times during his 20-plus years as an actor that Daniel Dae Kim knows what to do when a director shouts, "Action!"

But last month Kim found himself on the other side of the camera, calling the shots for an episode of "Hawaii Five-0," advising fellow cast members on what to bring to a scene and losing sleep between long days as a first-time director.

He loved it.

"I'm trying to expand my horizons a bit," said Kim, who plays Chin Ho Kelly on the series.

The episode, airing at 8 p.m. Friday, is called "Kuka‘a­wale," which is Hawaiian for "stakeout." In the episode, McGarrett and Danno, the oft-bickering lead characters in the CBS cop drama, work on their relationship while on a stakeout. They're trying to catch a woman who escaped from a diamond robbery.

Oscar- and Emmy-winning actress Cloris Leachman and Emmy-nominated comic Jon Lovitz headline the guest stars.

Without giving anything away, Kim said the episode has a lot of appeal.

"There is an extended ‘cargument' for fans of Mc-Danno," he said, using the shorthand adopted by fans who love the banter between the two characters. "There is a really high-octane action sequence, which was a lot of fun to shoot. And there are a couple of twists and turns in the story that some teenage boys will get a kick out of."

Kim has wanted to direct an episode of television since he starred as Jin on the hit ABC drama "Lost," which shot in Hawaii from 2004 to 2010. He shadowed directors who worked on the show, but the director's chair remained elusive.

After the third season of "Five-0," Kim asked executive producer Peter Lenkov if he could direct. Lenkov, who oversees every detail of "Five-0," agreed.

It took a year to finalize the arrangement, and Kim used the time to study his surroundings. Like most TV shows, "Five-0" relies on a stable of directors who drop in and out of the season. Kim said he consulted directors Joe Dante ("Gremlins"), Sylvain White ("Person of Interest," "The Mentalist") and Larry Teng, who directed "Five-0's" 100th episode.

He likened the experience to knowing only the surface of the ocean and then being given a scuba mask and a chance to see what lies below.

"Often when we are doing a job, we look at that job through our own filter," Kim said. "I focused on trying to learn how a director views a show."

Kim got the script in December and read (and reread) it several times. He helped scout locations and viewed audition reels. He prepared shooting schedules.

"I lost sleep thinking about what the next day would hold for me and all the potential questions I might be asked," he said. "And most importantly I needed to have a plan for every single shot that day and a plan B. If something went wrong because of lighting or because of weather or some other variable, I needed to have a backup plan."

The show's writers minimized Kim's speaking parts as Chin to just two days, which freed him to spend his time directing. After seven days to shoot it was time to edit.

Kim spent three days in Los Angeles putting together his episode. At the same time a show editor did the same thing. Afterward both versions went to Lenkov.

"It is expected and accepted that whatever a director does on our show will be tweaked by Peter," Kim said. "I fully expect his cut to be different from mine, but it is his show. It is his vision."

Lenkov said Kim had an advantage over most visiting directors.

"A lot of directors watch episodes and try to get the tone of the show, and it's a crap­shoot," Lenkov said during a break in editing. "Directors come in and don't have the luxury of seeing every episode we have done, and Daniel has. And I think Daniel wanted to try and do things we haven't done before."

Lenkov said losing sleep was a good thing.

"You want him to show up nervous and with butterflies in his stomach," he said. "That will be the fuel that drives him."

Kim said he would welcome another episode to direct, but even if that never happens, he's already benefited from the experience. Having what he called a 360-degree view of his industry will inform his acting with something he didn't have before.

"It makes me a better actor," he said. "From now on, when I am working on a project, I will be able to see it through a director's eyes and have a clearer vision of how to tell a story."


Quelle: https://www.staradvertiser.com/features/20150226_Kim_calls__the_shots.html?id=294155651


Zuletzt von Brig am Mo Mai 14, 2018 10:23 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Brig
Admin
Admin
avatar

Anmeldedatum : 10.05.16
Alter : 60

BeitragThema: Re: Berichte und Infos zu Staffel 5   Do Mai 19, 2016 7:50 am

Love schrieb:
[size=150]Mega Buzz: Who's the New Wo Fat on Hawaii Five-0?[/size]

Now thatHawaii Five-0's McGarrett (Alex O'Loughlin) has killed his archnemesis Wo Fat (Mark Dacascos), will another villain be groomed to replace him as the show's Big Bad?

Remember when Danny (Scott Caan) and Chin (Daniel Dae Kim) borrowed $5.5 million from Chin's jailbird former brother-in-law Gabriel in order to pay a ransom to rescue Danny's fugitive brother Matt? Not only did it not work -- Matt was killed and Danny murdered his abductors in retaliation -- in the March 6 episode, Gabriel returns when Danny and Chin are arrested for "deadly past transgressions." And we don't think he's going to be happy.

Check out all this week's Mega Buzz

"It seems like whatever Chin does that's questionable comes back to haunt him in some ways," Kim tells TVGuide.com. "There will be repercussions ... You might be witnessing something of an origin story here."

In fact, Kim says Gabriel would be a "worthy successor" to Wo Fat as the series' primary villain. "To me, there are parallels between this character and Wo Fat," Kim says. "I think seeds are being planted. ... [Wo Fat] was... such an important part of the Hawaii Five-0 mythology. I think, in some ways, what it marks is the start of Stage 2 for our version of Hawaii Five-0."

https://www.tvguide.com/news/mega-buzz-hawaii-five-0-new-wo-fat-daniel-dae-kim/


Mega Buzz: Who's the New Wo Fat on Hawaii Five-0?
by Liz Raftery |  Feb 19, 2015 9:53 PM EST
https://www.tvguide.com/news/mega-buzz-hawaii-five-0-new-wo-fat-daniel-dae-kim/

[size=150]Mega Buzz: Wer ist der nächste Wo Fat bei Hawaii Five-0?[/size]

Wird nun, da McGarrett (Alex O’Loughlin) von Hawaii Five-0 seinen Erzfeind Wo Fat (Mark Dacascos) getötet hat, ein anderer Schurke herausgestellt, um ihn als den Big Bad der Serie zu ersetzen?

Erinnert ihr euch, als Danny (Scott Caan) und Chin (Daniel Dae Kim) sich von Chin’s ehemals Schwager/Knastbruder Gabriel 5,5 Mio USD geliehen haben, um Lösegeld für Danny’s flüchtigen Bruder Matt zu bezahlen? Nicht nur, daß das nicht funktionierte – Matt wurde umgebracht und Danny ermordete dafür seine Entführer -, in der Folge am 6. März ist Gabriel wieder zu sehen, wenn Danny und Chin wegen „tödlicher Verfehlungen in der Vergangenheit“ verhaftet werden. Und wir nehmen nicht an, daß er glücklich darüber sein wird.

„Es scheint, als ob was immer Chin fragwürdiges tut, es ihn auf irgendeine Weise wieder einholt,“ sagt Kim TVGuide.com. „Es wird Nachwirkungen haben... Wir könnten hier Zeuge einer Art Entstehungsgeschichte sein.“

Tatsächlich sagt Kim, daß Gabriel ein „würdiger Nachfolger“ für Wo Fat als oberster Schurke in der Serie wäre. „Für mich gibt es da Parallelen zwischen diesem Charakter und Wo Fat,“ sagt Kim. „Ich denke, der Grundsetin ist gelegt… Wo Fat war solch ein wichtiger Teil der Hawaii Five-0-Mythologie. Ich denke, in gewisser Weise markiert das den Beginn von Phase 2 unserer Version von Hawaii Five-0.“

*******************************


Weitere Spoiler:


--> https://tvline.com/2015/02/11/arrow-season-3-costume-change-spoilers/#
 
Will we see any more scenes this season between Hawaii Five-0‘s Danny and Dr. Shaw? They have great chemistry! —Sarah
As a matter of fact, there’s an episode coming up later this season where Danny and the good doc are stuck somewhere unexpected, with a victim who needs processing.

Werden wir in dieser Staffel mehr Szenen zwischen Danny und Dr. Shaw von Hawaii Five-0 sehen? Sie passen so gut zusammen! – Sarah
Es wird tatsächlich im späteren Verlauf der Staffel eine Folge geben, in der Danny und die Ärztin unerwartet irgendwo festsitzen, mit einem Opfer, das Behandlung??? (need processing – noch nie gehört den Ausdruck) braucht.


--> https://tvline.com/2015/02/24/arrow-nanda-parbat-spoilers-oliver-thea-malcolm-ras/#

Do you have any scoop on Hawaii Five-0‘s Kono? –clarlee
For Episode 23, the CBS drama is casting Kono’s “vibrant, beautiful” mother, who will be seen in flashback at age 30 offering her little girl invaluable advice about life.

Habt ihr irgendeinen Spoiler zu Kono bei Hawaii Five-0? - clarlee
Für Folge 23 castet das CBS-Drama gerade Kono's "lebhafte, schöne" Mutter, die wir als Dreißigjährige in Flashbacks sehen werden, wo sie ihrem kleinen Mädchen unschätzbaren Rat fürs Leben gibt.


Zuletzt von Brig am Mo Mai 14, 2018 10:24 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Brig
Admin
Admin
avatar

Anmeldedatum : 10.05.16
Alter : 60

BeitragThema: Re: Berichte und Infos zu Staffel 5   Do Mai 19, 2016 7:51 am

Dazu haben gestern die H50 Writers auf Twitter folgendes gepostet

Nach oben Nach unten
Brig
Admin
Admin
avatar

Anmeldedatum : 10.05.16
Alter : 60

BeitragThema: Re: Berichte und Infos zu Staffel 5   Do Mai 19, 2016 7:51 am

Ein kleiner Spoiler zu 5.23

Whatever happened to that Kono-centric episode of Hawaii Five-0? — Meredith
It’s coming towards the end of the season, and it’s going to reveal a lot about Kono’s past. Here’s what happens: When Kono goes on a symbolic solo catamaran trip around the Hawaiian islands—something her mother always wanted to do and wasn’t able—she hits a patch of wild weather and she must fight to stay alive. I can exclusively reveal that Mistresses’ Catherine Haena Kim will play her mom, Nani Kalakaua, while Ken Narasaki will play her dad, Ke-ano Kalakaua. Miya Cech will also play a young Kono.

https://www.ew.com/article/2015/03/13/sp ... 0-and-more


Zuletzt von Brig am Mo Mai 14, 2018 10:24 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Brig
Admin
Admin
avatar

Anmeldedatum : 10.05.16
Alter : 60

BeitragThema: Re: Berichte und Infos zu Staffel 5   Do Mai 19, 2016 7:52 am

miracle schrieb:


P.S.: Die Ratings sind momentan nicht wirklich gut, schon seit drei Wochen nicht. Stabil, aber auf einem recht niedrigen Niveau. :schnief:

Ich will mich nicht streiten und eigentlich gehört es ja nicht in diesen Thread aber ich denke, das wir es doch hier ausdiskutieren können.

Also ich weiß ja nicht was bei dir "auf einem recht niedrigen Niveau" bedeutet, aber das kann ich so nicht stehen lassen.

Wie man anhand der Grafik sieht, steht H50 zwar ziemlich weit unten in der Gesamtliste, wenn man aber mal genauer hinschaut, haben wir bisher mit die wenigsten Verluste eingefahren. Heißt: H50 steht immer noch im grünen Bereich im Gegensatz zu manch anderer Serie, die bisher weitaus besser lag.



Und die Ratings der letzten drei Folgen lagen auch jeweils über 9 Mio Zuschauer.
Wenn ich mir jetzt zum Vergleich die Ratings der Staffel 3 und 4 anschaue, liegt H50 nicht schlechter da. Eher im Gegenteil. Wobei man bedenken muss, das die dritte Staffel ja noch immer Montags gezeigt wurde und da lagen die Quoten deutlich niedriger.
Also insgesamt sind keine wirklich deutlichen Einbußen zu verzeichnen.
Nach oben Nach unten
Brig
Admin
Admin
avatar

Anmeldedatum : 10.05.16
Alter : 60

BeitragThema: Re: Berichte und Infos zu Staffel 5   Do Mai 19, 2016 7:52 am

April 10th's ‪#‎H50‬ “Ua heleleʻi ka hōkū” (Fallen Star) will include Dennis Chun's friend Tommy D, who will play one of the Elvis impersonators. Check out Tommy's message to the #H50 fans:) Mahalo Dennis for sharing his message.

A message from Tommy D.

Aloha Everyone,
As you may know I have been an entertainer in Hawaii since 1969. I have been honored to have worked with Dennis and his late father, Kam Fong and I treasure those memories. Over the years I have met many, many people in the business yet by far Daniel Dae Kim and Dennis stand out to me by the most genuine.

This truly comes from my heart.

I want to thank the cast and crew of Hawaii Five-O for making my time on set so pleasurable and fun. What a special memory. You are the best.

Finally, a special aloha and mahalo to all of you, the wonderful fans of Hawaii Five-O. Your kind words on Dennis' post on me touched me deeply and are so appreciated. Thank you for supporting Hawaii Five-O. God bless and Rock and Roll forever!

Tommy D

Quelle: https://www.facebook.com/Five0Redux
Nach oben Nach unten
Brig
Admin
Admin
avatar

Anmeldedatum : 10.05.16
Alter : 60

BeitragThema: Re: Berichte und Infos zu Staffel 5   Do Mai 19, 2016 7:53 am

Love schrieb:

Es ist ein Deleted Scenes Video aufgetaucht.
Es handelt sich um Folge 18 - also die, wo Danny verhaftet und nach Kolumbien ins Gefängnis gebracht wurde-

Leider vorerst nur der Link aber ich hoffe, das die Videos dazu auch noch auf YT auftauchen udn wir sie dann auf Vimeo hochladen können.

https://www.facebook.com/video.php?v=792587074184028

Ich finde es schade, dass sie diese Szene nicht gezeigt haben. Ich weiß jetzt auch nicht auf Anhieb ob Ellie überhaupt in der Folge
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Berichte und Infos zu Staffel 5   

Nach oben Nach unten
 
Berichte und Infos zu Staffel 5
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Welche Staffel von Yugioh ist die beste?
» Reine A-Wing Staffel
» Staffel 6 - A Vision of Shadows
» Mottenflügel, FlussClan
» 6. Stunde der Finsternis

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
AlexO'LoughlinGerman :: Filme und Serien :: Hawaii-Five-0 :: Staffel 5 :: Hinter den Kulissen-
Gehe zu: