AlexO'LoughlinGerman

Das deutsche Fan Forum über Alex O'Loughlin. Für Fans von Fans
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

--- Jeden Samstag ab 20:00 Uhr treffen wir uns zum Plaudern im Chat ---
Juni 2018
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
KalenderKalender
Neueste Themen
» CBS Watch! Magazine Photoshoot 2017
Heute um 9:52 am von Love

» Promotion-Bilder
Di Jun 19, 2018 5:53 pm von sunrise

» The one and only...Eddie
Mo Jun 18, 2018 9:27 am von Love

» Infos und Berichte
Do Jun 07, 2018 7:32 am von Brig

» Gästebuch
Mi Mai 23, 2018 9:29 pm von Gast

» Impresum
So Mai 20, 2018 11:57 am von Love

» Datenschutz
Sa Mai 19, 2018 5:13 pm von Love

» Infos und Berichte rund um H50
Di Mai 08, 2018 9:24 pm von Ronja 2009

» Bilder
Di Mai 08, 2018 10:47 am von Brig

Shoutbox









Teilen | 
 

 Folge 17 "Der zwölfte Mann"

Nach unten 
AutorNachricht
Brig
Admin
Admin
avatar

Anmeldedatum : 10.05.16
Alter : 60

BeitragThema: Folge 17 "Der zwölfte Mann"   Mo Mai 16, 2016 6:06 pm

Der zwölfte Mann
Originaltitel "Pa'ani"

Eigentlich freuen sich Danny und McGarrett auf das "Pro-Bowl"-Football-Wochenende, das auf Hawaii stattfindet. Doch ein Mord trübt das Sport-Grossereignis: Der Mitarbeiter einer einflussreichen Technologie-Firma kommt unter ungeklärten Umständen zu Tode. Hawaii Five-0 muss mit Hochdruck nach dem Täter fahnden...

Besetzungsliste:

Alex O’Loughlin (Steve McGarrett)
Scott Caan (Danny “Danno” Williams)
Daniel Dae Kim (Chin Ho Kelly)
Grace Park (Kono Kalakaua)
Masi Oka (Dr. Max Bergman)
Michelle Borth (Catherine Rollins)

Taylor Wily (Kamekona)
Dennis Chun (Sgt. Duke Lukela)
Shawn Mokuahi Garnett (Flippa)
Jenny Mollen (Dakota Hayes)
Larry Manetti (Nicky “The Kid” Demarco)
Pat Monahan (Neil Redding)
Arian Foster (himself)
Dorian Jones (Sabertooth)
Christie Brooke (Melinda)
Brennan Elliott (Brent Mercer)
Napoleon Tavale (Isaiah)
Rebekah Steen (Holly/Lana Sullivan)
Shawn Thomsen (Security Guard)
Victor Harris (Fan)
Adam Lefebvre (Special Ops. Soldier #2)
Matt Bushell (Timothy Cross)
Shannon Lorance (Beth Sullivan)

Drehbuch: Kyle Harimoto and David Wolkove
Regie: Jeffrey Hunt


Deutsche Erstausstrahlung: 1 Dezember 2013
US Erstausstrahlung: 18. Februar 2013
Nach oben Nach unten
Brig
Admin
Admin
avatar

Anmeldedatum : 10.05.16
Alter : 60

BeitragThema: Re: Folge 17 "Der zwölfte Mann"   Mo Mai 16, 2016 6:07 pm

Five-0 Redux: Playing the game
Feb. 19, 2013 BY WENDIE BURBRIDGE / Special to the Star-Advertiser
https://www.honolulupulse.com/2013/02/fi ... -the-game/

Deutsche Übersetzung:

Five-0 Redux: Das Spiel spielen

Vince Lombardi sagte einmal: "Menschen, die zusammenarbeiten, werden gewinnen, sei es gegen eine komplexe Abwehr im Football oder bei den Problemen der modernen Gesellschaft."

Dank des Mannes, der nicht nur seinen Namen für den Super Bowl Pokal geliehen hat, sondern auch selbst zwei Super Bowls gewonnen hat, haben wir das übergeordnete Thema der "Hawaii Five-0"-Folge dieser Woche.

"Pa'ani", was CBS mit "Das Spiel" übersetzt, ist um den Pro Bowl angelegt, der im letzten Monat im Aloha Stadion auf O'ahu stattfand. Das NFL All-Stars-Spiel, das die besten Spieler der AFC und der NFC zusammenbringt, gab "Hawaii Five-0" die Gelegenheit, den Sport mit der Action in der Serie zu verbinden. Und da das hawaiianische Wort pa'ani tatsächlich "spielen oder Sport machen" bedeutet, was gibt es besseres, als die beiden liebsten Freizeitbeschäftigungen der Männer - und speziell wie es scheint von McG und Danno - zusammenzubringen.

Sport (in diesem Fall, Football) und Action (in dieser Episode, Mord). Das gibt dem Begriff "Auffahren" eine neue Bedeutung, meint Ihr nicht auch?

Der Pro Bowl fand in 33 aufeinanderfolgenden Jahren, von 1980 bis 2009, und in den letzten drei Jahren in Hawaii statt. Der Pro Bowl 2010 wurde in Miami ausgetragen, und über die Zukunft des Pro Bowl wird im April entschieden. Es ist normalerweise eine Woche, in der die Profispieler kommen, um mit ihren Familien das tropische Wetter zu genießen und ihre Ferien mit einem Football-Freundschaftsspiel zu beenden.

In diesem Jahr hatte der Arian Foster, ein Spieler der Houston Texans, nicht nur die Möglichkeit, in seinem vierten Pro Bowl zu spielen, sondern auch sich selbst in "Hawaii Five.0". Er gab dem "Five-0"-Team einen dringend benötigten Hinweis und Danno die Chance, sich sein Wunsch-Footballteam zusammenzustellen - sehr zum Mißfallen von McG.

In dieser Episode gab es eine Menge Sport-Geplänkel (wer ist der größte Quarterback unserer Generation, wer ist das bessere, Team, die Cowboys, Jets oder Redskins, und mit wem sollte McG zum Pro Bowl gehen). Zu dumm, daß Danno nicht bei Cath geblieben ist, da sie Payton Manning, seinen Lieblings-Quarterback, treffen konnte. Vioelleicht sind es die Frauen, die wirklich wissen, wie man spielt (wie der Hase läuft).

Aber vielleicht hat McGarrett recht; manche Menschen sind manchmal eifriger darin, echte Spiele zu spielen anstatt solche in der Fantasie. Und die Fantasie hat mit dem Geschäft zu tun, in das Davis involviert war, bevor ihn jemand umbrachte. Computerchips, digitaler Geheimdienst, Internetspionage, wie auch immer man es nennen will; es beruht alles auf Fantasie.

Davies hat seinen Boss, Redding, gewarnt, daß die Chips, die sie herstellen, nichts wert sind. Und natürlich findet Chin heraus, daß Davis aufgrund einer Versicherung für seine Firma tot mehr wert ist als lebendig. Also war es der Boss, der seinen Spitzenmitarbeiter mit dem Gewehr auf dem Gelände für Soldatenspiele umbrachte. Gut, daß McGarrett und Danno ihn mit einem fliegenden Rolltreppen-Angriff erwischten, um das Spiel zu beenden.

Und was für ein Gewinn, wie sich McGarrett und Danno für die Gemeinschaft opfern! McG litt an einer Schulterverletzung, während Danno im Wartezimmer des Krankenhauses Cath und Kono im Fernsehen an der Seitenlinie sehen mußte. Aber in gewisser Hinsicht hat es das gesamte "Five-0"-Team zum Spiel geschafft - die Cousins Kamekona und Flippa (Shawn Mokuahi Garnett) saßen dort mit dem ironisch gekleideten Max und kamen in den Genuß von Danno's und McG's Sitzplätzen, während Chin und Duke (der aussah, als ob er wieder gut beieinander wäre, nachdem er vom "Hookman" angeschossen wurde) Kono's besseres Angebot von Cath diskutierten.

In der gestrigen Folge waren einige besondere Gaststars vertreten, nicht nur Arian Foster, sondern auch der Train-Leadsänger Pat Monahan, der den sehr wenig rockstar-mäßigen Neil Redding, den Boss von Scott Davis, dem Opfer, dessen Mord das "Five-0"-Team aufzuklären versucht. Die Folhge begann mit einem eher realen als simulierten Trainingsmanöver, komplett mit Farbpistolen, Tarnanzügen und einer Hubschrauberlandung.

Mehr Spiele und mehr Waffen - alles sehr "Hawaii Five-0"-mäßig.

Der altgediente Schauspieler Larry Manetti kehrte zu seinen hawaiianischen Wurzeln zurück, indem er einen Charakter spielte, der seinem King Kamehameha Club Manager Orville "Rick" Wright aus "Magnum P.I." sher ähnlich ist. In der "Five-0"-Zeitlinie ist sein Charakter, Nicky "The Kid" Demarco, ein Barsänger im sehr realen La Marina Segelclub und wurde von Frank Sonatra unterrichtet, der ihm auch seinen Spitznamen gab. Er ist außerdem ein alter Freund vo Jack, dem Vater des "kleinen Stevie" McGarrett.

Nicky hilft Danno und McG dabei, die Verbindung zwischen ihrem Opfer und der Frau herauszufinden, die scheinbar Davis's Tod geplant hatte. Ich mochte es, wie sie einen sehr großen Auftakt für Manetti's Rückkehr zu "Five-0" schufen, sowohl als Verbindung zu McGarrtt's Vater als auch als möglicher Informant. Ich hoffe nur, daß er in zukünftigen Episoden nicht singen muß.

Manetti's Darstellung war großartig - es war so eine Art Heimkehr, ihn in der Sendung zu sehen. Sie hatten schon T.C.'s Hubschrauber in der Episode, in der Danno Kamekona half, seinen Helikopter zu kaufen, also ist alles, was wir jetzt noch brauchen, Roger E. Mosley, der T.C. in "Magnum P.I." spielte, der auftaucht, um Kamekona Flugstunden zu geben, und Tom Selleck, der derzeit bei "Blue Bloods" den NYPD Polizei-Commissioner Frank Reagan spielt, um seine Brüder in Blau zu besuchen - und es wird ein "Five-0"- und "Magnum"-Crossover von epischen Ausmaßen sein.

Regisseur Jeffrey Hunt hatte in dieser Woche ein sehr interessantes Drehbuch zum Arbeiten. Die Autoren Kyle Harimoto und David Wolkove gaben ihm einen ganzen Batzen zum drauf herumkauen, indem sie drei besondere Gatsstars einbauten, einen verwirrenden Fall der Woche, und auch einige große Action- und Stunt-Szenen, die eingearbeitet werden mußten. Aber ich war nicht von der Episode enttäuscht oder davon, wie Hunt das alles meisterhaft zu einer Episode zusammenfügte, die Spaß machte, die ebenso viele aus dem Cast dabeihatte wie auch einige nette Bromance-Momente zwischen McG und Danno.

Der Schauspieler Dennis Chun, Sgt. Duke Lukela, dagte, daß Hunt "die Art Regisseur ist, der einem Schauspieler den Raum gibt, sich zu entfalten und Dinge auszuprobieren." Und das war in dieser Folge offensichtlich. Der Nachspann zum Fall der Woche erschien sehr als eine Szene, bei der Hunt sich wohl genug fühlen würde, seine Schauspieler das machen zu lassen, was sie am besten machen, und er würde sich nur freuen, daß er da wäre, um sie mit der Kamera aufzunehmen. Also wirft McGarrett mit dem von Payton Manning signierten Ball einen schönen Vorwärtspass auf Danno, während eine freigebige Cath zuschaut.

Manchmal, Danno, geht es nicht darum, ob man gewinnt oder verliert, sondern wie man das Spiel spielt. Und Hunt weiß definitiv, wie man "Five-0"-Spiele spielt und gibt uns eine starke Episode ohne viel Tamtam und Extra-Drama. Bitte mehr davon.
Nach oben Nach unten
 
Folge 17 "Der zwölfte Mann"
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bin so wütend auf meinen Mann
» Will meinen Mann zurück.Hilfe!!
» Mein Mann ist ausgezogen und jetzt will er zurück!?
» Auch mein Mann hat mich verlassen
» Wie erobere ich diesen Mann - Tipps und Tricks erbeten

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
AlexO'LoughlinGerman :: Filme und Serien :: Hawaii-Five-0 :: Staffel 3 :: Episoden-
Gehe zu: