AlexO'LoughlinGerman

Das deutsche Fan Forum über Alex O'Loughlin. Für Fans von Fans
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

--- Jeden Samstag ab 20:00 Uhr treffen wir uns zum Plaudern im Chat ---
Juni 2018
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
KalenderKalender
Neueste Themen
» CBS Watch! Magazine Photoshoot 2017
Heute um 9:52 am von Love

» Promotion-Bilder
Di Jun 19, 2018 5:53 pm von sunrise

» The one and only...Eddie
Mo Jun 18, 2018 9:27 am von Love

» Infos und Berichte
Do Jun 07, 2018 7:32 am von Brig

» Gästebuch
Mi Mai 23, 2018 9:29 pm von Gast

» Impresum
So Mai 20, 2018 11:57 am von Love

» Datenschutz
Sa Mai 19, 2018 5:13 pm von Love

» Infos und Berichte rund um H50
Di Mai 08, 2018 9:24 pm von Ronja 2009

» Bilder
Di Mai 08, 2018 10:47 am von Brig

Shoutbox









Teilen | 
 

 Folge 4 "Der kopflose Reiter"

Nach unten 
AutorNachricht
Brig
Admin
Admin
avatar

Anmeldedatum : 10.05.16
Alter : 60

BeitragThema: Folge 4 "Der kopflose Reiter"   Mo Mai 16, 2016 5:43 pm

"Der Kopflose Reiter"
Original-Titel: "Popilika"

Der junge Polospieler Billy begleitet seine Freundin Nicole zu einer Wahrsagerin. Er glaubt, dass es Hokuspokus ist, doch seine Freundin erschrickt, als plötzlich die Todeskarte vor ihr liegt. Am nächsten Tag kehrt Billys Pferd vom Trainingsfeld zurück, sein Reiter hängt tot am Sattel - ohne Kopf. Ein auf dem Trainingsgelände zwischen die Pfosten gespannter Würgedraht hat ihn enthauptet. Das Team sucht die Wahrsagerin auf und stellt fest, dass Billy etwas zu verbergen hatte.

Besetzungsliste:

Alex O’Loughlin (Steve McGarrett)
Scott Caan (Danny “Danno” Williams)
Daniel Dae Kim (Chin Ho Kelly)
Grace Park (Kono Kalakaua)
Masi Oka (Dr. Max Bergman)
Michelle Borth (Catherine Rollins)

Taylor Wily (Kamekona)
Brian Yang (Charlie Fong)
Christine Lahti (Doris McGarrett)
Robbie Amell (Billy Keats)
Arielle Kebbel (Nicole Carr)
Bai Ling (Esmerelda)
Kevin Carter (Al Reingold)
Sarah Finley (Amanda Madsen)
Jere Burns (Spencer Madsen)
Guy Wilson (Jake Madsen)
Jack Dimich (Randy Thorpe)

Deutsche Erstausstrahlung: 3. März 2013
US Erstausstrahlung: 15. Oktober 2012
Nach oben Nach unten
Brig
Admin
Admin
avatar

Anmeldedatum : 10.05.16
Alter : 60

BeitragThema: Re: Folge 4 "Der kopflose Reiter"   Mo Mai 16, 2016 5:44 pm

Five-0 Redux: More than just misfortune
16.10.2012 BY WENDIE BURBRIDGE / Special to the Star-Advertiser

https://www.honolulupulse.com/blogs/five ... misfortune

Five-0 Redux: Mehr als nur Unglück

Wenn wir eins von dieser Staffel “Hawaii Five-0” gelernt haben, dann ist es Folgendes: Wenn sie keine Probleme finden können, dann finden die Probleme mit Sicherheit sie. In der Folge dieser Woche muß sich das Team einer Menge „Popilikia“ stellen, was mit „Unglück“ übersetzt wurde.

Das hawaiianische Wort bedeutet weit mehr als einfach grundlegend das Fehlen von Glück. Im Hawaiianischen bedeutet „popilikia“ „Problem“, „Qual“, „Drangsal“, „Schwierigkeiten“, „Katastrophe“, „Verhängnis“, „Prüfung“, „Härte“, Widrigkeit“ und „Unglück“. Und während ich die Sendung sah, konnte ich viele Arten erkennen, wie das Wort durchgehend eingebaut wurde. Laßt uns die Bedeutungen des Wortes einmal durchgehen und sehen, wie sich McGarrett und das „Five-0“-Team um eine Menge mehr als nur Unglück herumwinden.

Unglück

Ich weiß, das war das zuletzt genannte Wort, aber ich möchte damit beginnen, weil es die Episode eröffnet. Bai Ling war als „Madame Esmeralda“, die mystische Wahrsagerin, eine interessante Art und Weise, das gut bekannte Klischee einer über und über mit Juwelen behängten und mit heftigem Akzent sprechenden Asiatin aufzuzeigen, die verzweifelte Menschen für eine intuitive Vermutung um ihr Geld bringt. Sie liest dein Un-Glück, und das bedeutet normalerweise, dass sie deinen Tod voraussagt, oder, wie in diesem Fall, dass du beim Reiten deinen Kopf verlierst.

Als Esmeralde Nicole Carr (Arielle Kebbel) dieses hier sagt: „Der Tod kommt auf dich zu, du wirst seine eisige Berührung spüren“, reagierte ich genauso wie ihr Freund Billy Keats (Robbie Amell) – indem ich mit den Händen hin und her wedelte und „Oooohhhh...“ sagte.

Probleme

Die gibt es für das „Five-0“-Team ziemlich leicht, nicht wahr? Zwischen Mama McG (Christine Lahti), die ein wenig Frühstücks-Probleme für Catherine bereitet, dem „Doris detail“-Problem für Chin, und dem Einquartierungs-Problem für McG gab es noch genug Probleme für die ganze weitere Folge. Addiert man die Probleme zwischen rivalisierenden Polo-Teams und das Doping von Pferden, gemischt mit einer ziemlich problembeladenen Familie, scheint dieses Mama McG-Problem in dieser Woche die geringste Sorge für sie zu sein.

Ich denke, Mama, die den Fußboden des Familienheims ausmißt und eine 35-mm-Filmdose mit einem geheimen Mikrofilm herausholt, den sie wahrscheinlich vor 20 Jahren dort versteckt hat, würde wohl weit mehr Probleme bedeuten, als damit aufzufliegen, dass deine Freundin bei dir übernachtet hat. Oder dass du mit deinen Waffen spielst.

Qual

Ich denke, der qualvollste Teil war der Polospieler, der zu Beginn der Episode seinen Kopf verliert (siehe „Unglück“). Danno’s „kopfloser-Reiter“-Kommentar trug noch zu meiner Qual bei, aber es war eine ziemliche Witzelei, die ich von unserem sarkastischen Genossen hätte erwarten sollen. Lustig, aber ein wenig „zu früh“. Aber dafür schien es haften zu bleiben, denn es war für den Rest der Folge Billy’s neuer Name. Und obwohl ich wusste, dass er seinen Kopf verlieren würde, habe ich noch nach Luft geschnappt, als es passierte.

Als der Kopf rollte, war ich hin und her gerissen zwischen Qual und Ekel. Bäh. Ich mochte es, wie Max demonstrierte, wie das Opfer starb. Nette Art, einen Stock zu benutzen, um einen Hinweis zu finden, Dr. B. Es gab auch eine Menge Qual bei Jake Madsen’s (Guy Wilson) Entführung vor 10 Jahren und wie er seinen Finger verlor. Wirklich? Einen Finger? Es schien, als ob wir in dieser Episode am laufenden Band Körperteile verloren hätten.

Was kommt als nächstes? Halt – antwortet nicht. Ich will’s nicht wissen.

Drangsal

Das bedeutet „Qual oder Leiden durch Unterdrückung oder Verfolgung“. Ich würde sagen, Jake Madsen wurde verfolgt, und sein Vater Spencer Madsen (Jere Burns) wurde von seiner ehebrecherischen Mutter, Amanda (Sarah Finley), verfolgt. Was für eine glückliche und ausgeglichene Familie. Kein Wunder, dass das „Five-0“-Team gerufen wurde, um einzuschreiten. Sie wissen mit Sicherheit, wie man Leiden beendet – auch wenn sie einen gut gezielten Schuß auf einen Reiter auf dem Rücken eines Pferdes abgeben müssen.

Katasrophe und Verhängnis

Wenn eine asiatische Frau mit vielen Ringen dir aus den Tarot-Karten liest und dir sagt, dass der Tod auf dich wartet – das würde bedeuten, dass Katastrophe und Verhängnis auf dich zukommen werden. Aber es kam nicht zu Nicole, sondern zur Spencer-Familie.

Vielleicht begann diese Katastrophe schon, als Jake Madsen 10 Jahre alt war, oder vielleicht auch schon, als er geboren wurde, aber wie dem auch sei, ob es nun das Herannahen des Todes war oder die Katastrophe, die die Madsen’s „Familie“ nannten, es kam, und es kam hart. Es war ein trauriges Ende, mit einem Kind, das seine eigene Mutter umbringt, und einem Vater, der sich Selbstvorwürfe macht, weil er ihn (Jake) nicht beschützt und dessen mörderische Wut verursacht hatte. Alles in allem – diese Episode war definitiv auf vielen Ebenen katastrophal.

Prüfung, Härte und Widrigkeit

Ich denke, ich habe alles abgehandelt – aber die größte Härte war es für mich, darauf zu warten, herauszufinden, warum Mama McG wieder in der Stadt war. Ich meine, wir wissen, dass sie sie nie verlassen hatte, aber ich möchte wissen, was es mit diesem Film auf sich hat, und wo ist sie gewesen, seit sie ihr Flugzeug hat umkehren lassen und sie nur vorgetäuscht hatte, in den Sonnenuntergang zu fliegen?

Und was versucht sie vor McG über Wo Fat zu verbergen? Ihre Entschuldigung gegenüber McGarrett darüber, wie sie „kämpften, und die Pistole ging los“ und wie er flüchtete, als er Catherine kommen hörte, war ziemlich dürftig.

Ich weiß, Doris McGarrett ist eine starke Frau, und sie hat offensichtlich während der letzten 20 Jahre auf sich selbst aufgepasst, aber glaubt sie auch, dass ihr NavySEAL-„böser Cop“-spielender Sohn eine fadenscheinige Geschichte nicht durchschaut? Nicht zuletzt brachte diese Folge noch mehr Widrigkeiten in McG’s Leben. Nichts ruiniert die Übernachtungen von Freundinnen mehr als das Zusammenleben mit deiner Mutter, die auch noch ein Spion ist. Und mit jemandem, dem McG nicht zu glauben und vielleicht auch nicht zu vertrauen scheint.

Armer McGarrett. Er braucht seinen eigenen Platz. Einen, der vielleicht frei ist von „popilikia“.
Nach oben Nach unten
 
Folge 4 "Der kopflose Reiter"
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Folge 8 - Blitzschnell
» Folge 22 - ...und dann immer geradeaus bis zur Morgendämmerung
» Folge 17 - Zurück in die Vergangenheit
» Folge 11 - An der Grenze
» Dragon Sream - Der Schrei der Drachen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
AlexO'LoughlinGerman :: Filme und Serien :: Hawaii-Five-0 :: Staffel 3 :: Episoden-
Gehe zu: